Thema: Was schickt ihr euch an eure Email-Adresse  (Gelesen 1640 mal)

Bobsch

« am: 13. November 2011, 19:51 »
Hallo,

bei mir ist jetzt kurz vor knapp! Also Donnerstag geht der Flieger und ich versuche noch die letzten Sachen zu organsieren. Immer wieder habe ich im Forum nebenbei aufgeschnappt, dass sich die Meisten gewisse Dinge an die eigene Email-Adresse schciken. Jetzt stelle ich mir die Frage bei welchen Dingen es sinnvoll sein könnte diese sich nochmal sicherheitshalber an die eigene Email-adresse zu schicken. Mir sind bisher nur in den Sinn gekommen:

- Eingescannter Reisepass
- Eingescannter Personalausweis
- Reisekrankenversicherungsunterlagen
- Eingescannte Kreditkarten???
- Eingescannter Führerschein???


Kommentare und Ergänzungen sind erwünscht :)

Gruß
0

alex

« Antwort #1 am: 13. November 2011, 20:00 »
- Impfausweis (falls der bei dir nicht schon bei den Reisekrankenversicherungsunterlagen dabei ist)
- Hotline Nummern zum sperren der Kreditkarte / Girokarte
- Kontaktdaten von Verwandten / Familie und Hausarzt 
1

Vombatus

« Antwort #2 am: 13. November 2011, 21:29 »
evtl. Flug/E-Tickets
bereits besorgte Visa (im Reisepass)
0

perner123

« Antwort #3 am: 13. November 2011, 21:38 »
ich hab auch noch den staatsbürgerschaftsnachweis und die geburtsurkunde eingescannt.
werds wahrscheinlich nie brauchen. aber schaden kanns ja nicht.
0

Bobsch

« Antwort #4 am: 14. November 2011, 21:28 »
Danke für euren Input :)
Werde es Mittwoch in Angriff nehmen. Fliege ja erst Donnerstag ;)

Gruß
0

Martini

« Antwort #5 am: 14. November 2011, 21:54 »
Passbilder und unbedingt darauf achten, dass diese in einer guten Qualität sind. Dann kannst du mit diesen im Notfall ganz einfach zum nächsten Foto-Shop gehen und hast einen Fotodruck später deine neuen Passbilder.
0

karoshi

« Antwort #6 am: 17. November 2011, 07:13 »
Wichtig sind vor allem Notfall-Informationen:
  • Auslandskrankenversicherung: Hotline und Versicherungsnummer.
  • Reisedokumente: Scans, mindestens aber die Seriennummer.
  • Informationen, die Du brauchst, um ggf. Karten zu sperren: Hotline, Kartennummer.
  • Passbilder (Digitalfotos, keine Scans) sind auch nicht schlecht, dann siehst Du in Deinem neuen Pass aus wie vor dem Überfall. ;) SCNR

LG, Karoshi
0

Tags: