Thema: Flughafenwechsel Buenos Aires  (Gelesen 1095 mal)

querweltein

« am: 07. November 2011, 02:02 »
Hi,

da heute gerade durchgemacht, mal als Info für alle:

Wir sind von Santiago aus in Ezeiza, dem intern. Flughafen gelandet. Um weiter nach Iguazu zu fliegen, mussten wir zum anderen Flughafen Aeroparque, wo die nation. Flüge gehen.
Wir hatten laut Ticket 2.5h Zeit, inkl Transport und neu einchecken. Hatte uns beim buchen niemand gesagt...
Wir sind (zum Glück) 15min früher angekommen. Und es war Sonntag Mittag und ruhig.
Aussteigen, Immigration, Baggage und Customs hat ca 25min gedauert, was ich als fast nicht zu toppen ansehe.
Es fährt ein Transfer Bus (Name irgendwas mit Leone, aber nur alle Stunde oder so). Taxis kosten zwischen 170 und 220 A-Peso!
Bezahlbar nur in A-Peso oder Dollar!
Die beiden ATMs haben kein Geld ausgespuckt - gut das wir noch Notfalldollar hatten.
Transfer mit schnellem Fahrer und wenig Verkehr hat 40min gedauert. Auch fast optimal. Dann noch Baggage drop (dank online checkin), und in Ruhe zum Gate, und zack geht der Flieger.

Also: Zeit mitbringen, und immer ein paar Dollar dabeihaben.

Gruß
0

Tags: