Thema: Routenplanung Weltreise - 10 Monate  (Gelesen 933 mal)

BenChilla

« am: 17. September 2011, 15:07 »
Hallo alle miteinander!

Ich bin 26 Jahre und möchte mit meiner Freundin 2013 eine Weltreise machen (jaja, ich weiß wir sind früh dran mit der Planung aber das Fernweh treibt ;).

Wir haben uns auch schon relativ ausführlich Gedanken über die Route gemacht und ich würde mich freuen wenn ihr uns Tipps und Anregungen zur Realisierbarkeit unserer Pläne geben könntet. Wir sind beide bereits ein bisschen Reiseerfahren (Indonesien, Australien, Südamerika, Schweden, USA, Irland in den letzten 5 Jahren), waren allerdings nie länger als 5 Wochen am Stück unterwegs. Wir sind dabei eher so die Basic-Backpacker und würden was Übernachtungen angeht auf Bekannte, Couchsurfing, Zelt aber auch Hostels zurückgreifen.

So, genug der Vorrede, hier die Eckdaten:

1) Flug nach Moskau (Juni): Hier wollen wir uns die Stadt ansehen und dann in die Transsib einsteigen Richtung Peking. Hierfür haben wir insgesamt 1 Monat eingeplant.

2) Flug von Peking nach Hanoi (Juli, August, September): Von Hanoi aus würden wir gerne durch Indochina (hauptsächlich Vietnam und Kambodscha) bis runter nach Singapore reisen (Bus, Bahn, Anhalter...). Dafür wollen wir uns insgesamt 3 Monate Zeit nehmen, wobei wir selbstverständlich nicht ALLE Länder in der Ecke bereisen müssen (Hauptaugenmerk wie gesagt auf Vietnam und Kambodscha).

3) Flug von Singapore nach Neuseeland (Oktober, November): In diesem Abschnitt möchten wir neben Neuseeland vielleicht noch die ein oder andere "Trauminsel" erleben (z.B. Tonga, Micronesien etc.). Das würden wir dann spontan von Neuseeland aus entscheiden, auf was wir Lust haben und wie viel Zeit wir haben. Hierfür hatten wir 2 Monate eingerechnet.

4) weiter nach Mexiko oder Costa Rica (Dezember, Januar): Bei dem Abschnitt sind wir uns noch nicht so ganz sicher wie wir es machen wollen. Vielleicht bietet es sich an sich entlang der ganzen Archipele von Neuseeland nach Costa Rica/ Mexico zu "hangeln", aber da habe ich leider noch gar keine Ahnung von...vielleicht kann mir da hier jemand weiterhelfen. Ansonsten wollen wir von Mexiko nach Costa Rica reisen, oder eben umgekehrt...je nachdem wie es besser in die Routenplanung passt (siehe dafür auch nächstes Ziel). Für die Zeit in Mittelamerika hatten wir ebenfalls 2 Monate eingeplant, wobei auch hier gilt das wir natürlich nicht alle Länder bereisen wollen. Eingeplant wäre eigentlich nur Costa Rica und der tiefe Süden Mexikos (Yucatan, Campeche etc.)

5) Von Mittelamerika wolle wir dann rüber in den Süden Afrikas (Februar, März): Auch hier wollen wir wieder zwei Monate verbringen und wenn möglich zwei Länder bereisen. Bisher sind unsere Favoriten Tanzania+Sansibar und Namibia. Aber auch hier haben wir uns noch nicht richtig festgelegt.

So und nach Afrika geht's dann wieder heim nach Deutschland. Wir gehen mal davon aus, dass wir mit dieser eher ungewöhnlichen Route nicht die Möglichkeit haben ein RTW Ticket zu buchen, sondern uns mit Einzeltickets fortbewegen müssen.

Ich würde mich wie gesagt super freuen wenn Ihr mir Eure Meinung zu unseren Plänen geben könntet (Reisezeit, Route, Zeitplanung etc.). Ich könnte mir vorstellen, dass wir momentan vielleicht noch etwas zu optimistisch (also zuviel) planen...

Danke und viele Grüße,

Benni
0

Tags: