Thema: Natururlaub in SOA  (Gelesen 1174 mal)

tunfaire

« am: 15. September 2011, 15:13 »
Hallo.

Ich bin gerade auf reisen und noch nicht einmal in SOA angekommen aber da ich im November, Dezember oder Januar mit einer Freundin, die mich besucht, herumreisen will, frage ich schonmal nach Rat.

Wir wollen moeglichst viel Natur erleben. Also am liebsten Berge, Dschungel usw.
Ideal waere, Basislanger in netten Hotels oder Hostels oder Guesthaeusern einrichten zu koennen und von dort aus Tagesausfluege oder Mehrtagesausfluege mit Zelt unternehmen zu koennen.

Rein intuitiv stelle ich mir Indinesien dafuer toll vor, weiss aber nicht so recht, warum.
Ich selbst werd da auch nicht viel planen aber da sie dann extra eingeflogen kommt, wuerde sie sich gern damit beschaeftigen und auch den flug frueh buchen koennen usw.

Also, kann jemand helfen?

Liebe Gruesse

Wolf
0

sandburg

« Antwort #1 am: 15. September 2011, 17:16 »
Viel Natur gibt`s in Laos. Besonders der Norden des Landes ist echt klasse.  :) Großflächige natürliche Urwälder. Wenn ihr auf eigene Faust größere Touren machen wollt würde ich mich an eurer Stelle vorher schlau machen ob es in diesen Gebieten noch Probleme mit Mienen bzw. nicht explodierte Munition gibt.
0

tunfaire

« Antwort #2 am: 19. September 2011, 18:48 »
Hallo.

Vielen Dank fuer den Tip.
Unsere Plaene haben sich natuerlich malwieder geaendert:

Nun werden es wohl 1,5 monate indien.
Bisher sind wir so weit, dass wir wohl im Gharwal wandern gehen (Tagesausfluege), dann  ueber Bodhgaya und andere, kleine Staedte auf dem Weg nach Varanasi und  von dort aus nach Assam und evtl. Nagaland und Sikkim. Da suchen wir aber noch nach Informationen, wie da so die Temperaturen im Nov Dec sind und auch die Infrastruktur...

Falls jemand Tips oder Kommentare zu den Plaenen hat: gern her damit.

Gruesse

Wolf
0

Tags: