Thema: Impfpass ersetzen  (Gelesen 1169 mal)

Rupus

« am: 14. September 2011, 06:13 »
Hej,

wir wurden ja in Argentinien beklaut, und jetzt ist u.A. mein Impfpass weg. Eigentlich brauche ich den auch fuer die Einreise nach China, wegen Gelbfieberimpfung. Weiss einer wo ich einen neuen herkriege??
0

weltentdecker

« Antwort #1 am: 14. September 2011, 08:52 »
Ich glaube, die einzige Möglichkeit ist, beim Hausarzt anzurufen, sich dort einen neuen ausstellen zu lassen und zuschicken zu lassen. Ich denke, das kann nur der Arzt machen, der die letzten Impfungen durchgeführt hat. Das ist ja in deren Unterlagen, somit kann er alles nachtragen. So lief es zumindest bei mir, als ich vor ein paar Jahren meinen Impfausweis verloren hatte. Also, da hilft wohl nur: zuschicken lassen!
0

Tags: