Thema: Sulawesi - Empfehlungen, Geheimtipps, ...  (Gelesen 2656 mal)

trekking48

« am: 12. September 2011, 21:57 »
Hallo,

bei uns gehts in 1 Woche für 21 Tage nach Sulawesi.
Starten in Makassar und beenden den Urlaub in Manado.
Habt ihr neben irgendwelchen Empfehlungen auf dieser Route besondere Orte, Unterkünfte, Begegnungen, Routen, Trekkingtouren, Ausflüge, AHA-Erlebnisse, o.ä.
Unsere Vorlieben sind authentische, untouristische Gegenden, landschaftliche Höhepunkte mit Wandermöglichkeiten.
Eine Frage die ich mir stelle, ob z.B. das Mamasa-Tal der Rantepao-Gegend vorzuziehen ist bzw. wie viel Zeit man braucht, um beide Gegenden kennen zu lernen?
Vielen Dank schonmal für die Antworten.
bis denne...
Magda&Stefan
0

simu

« Antwort #1 am: 12. Januar 2012, 11:50 »
schade sind hier keine Antworten drin. Würde mich gerade ziemlich interessieren. Und sieht auch nicht so aus als würde Magda oder Stefan in den nächsten Tagen wieder vorbeischauen, wäre doch interessant was sie nun gemacht haben.
hat wer erfahrungen mit der Route. speziell wie man von Manando wieder weg kommt, am besten gleich direkt nach Jakarta :-)

0

White Fox

« Antwort #2 am: 12. Januar 2012, 22:49 »
Wuerd mich auch interessieren. Jemand dort gewesen?
0

simu

« Antwort #3 am: 20. Januar 2012, 07:56 »
Mein Plan für den April sieht momentan folgendermassen aus:

Makassara (2 Nächte) dann rauf nach
Tana Toraja (5-7 Nächte) --> Besuch des Lore linda National Parks, ev in Verbindung mit Nordwärtsreisen.
dann ist nicht ganz klar, jedoch will ich meine Reise in
Manado beenden (5-10 Nächten) um zu Tauchen.

Insgesamt habe ich dafür 24 Nächte.

Tipps, Empfehlungen, Kriti, Anregungen und Kommentare sind herzlich willkommen  ;D
0

Einmalrundum

« Antwort #4 am: 20. Januar 2012, 18:14 »
Es gibt da noch die Togian island. Ich war zwar nie da, aber die sind sicher eine Reise wert. In Manado kann ich das Pulisan Resort empfehlen. Es liegt schön im Wald und am Meer und zum Tauchen ist man da super positioniert. Allerdings ist es nicht soo günstig. In Palu gibt es das prince johans dive Resort. Da gibt es allerdings neue Besitzer.
0

huskyeye

« Antwort #5 am: 21. Januar 2012, 14:56 »
Ich habe vor dreieinhalb Jahren meinen PADI-Tauchschein im Prince-John-Resort bei Palu (Westküste von Sulawesi) gemacht und war absolut begeistert. Die neuen Resortleiter kenne ich allerdings nicht. Die Unterwasserwelt war der Hammer (war danach vom Great Barrier Reef in Australien eher enttäuscht). Falls ihr den Tauchschein machen wollt, wäre das meine Empfehlung. Ich war eine Woche dort und das war genau richtig.
0

Tags: sulawesi