Thema: Februar/ März 2012 Costa Rica  (Gelesen 2526 mal)

Bienchen

« am: 08. August 2011, 10:13 »
Hallo liebe Leute!

Ich möchte Anfang nächsten Jahres nach Costa Rica. Wer noch? Vielleicht kann man ja ne Woche oder so zusammen reisen oder sich zumindest mal austauschen.

Lieben Gruß.
Bienchen

dirtsA

« Antwort #1 am: 08. August 2011, 11:21 »
Hi Bienchen,

ich starte irgendwann in der ersten Jan.-Woche in Guatemala und arbeite mich dann in 2-4 Monaten durch Zentralamerika. Costa Rica habe ich eher nur kurz eingeplant. Geht es für dich nur dorthin, oder auch weiter? Vielleicht passt es ja zufällig, dass wir uns dort treffen?

LG dirtsA

tetsi

« Antwort #2 am: 08. August 2011, 18:41 »
Zu der Zeit plane ich in der Gegend zu sein - wenn die Zeit ran ist, können wir ja mal schreiben und gucken, ob da was passt :-)

Grüße Steffen

Bienchen

« Antwort #3 am: 09. August 2011, 06:49 »
Bei mir soll es in der ersten Februar-Woche nach San José gehen. Von da aus dann Costa Rica bereisen und einen Abstecher nach Nicaragua und evtl noch Panama. Eine genauere Vorstellung wird erst erarbeitet, wenn Amazon mir endlich meinen LP zuschickt ;)
Habt ihr schon genauere Vorstellungen?
Viele Grüße. Bienchen

dirtsA

« Antwort #4 am: 15. August 2011, 14:19 »
Meine Pläne haben sich jetzt ziemlich fixiert. Ich werde am 5. Januar mit einem Freund (habe nun doch eine Start-Reisepartner! :) ) nach Cancun fliegen. Da er nur max. 3 Monate Zeit hat, werden wir es wohl so timen, dass er von San Jose, Costa Rica, zurückfliegen kann (günstige Flüge).

Plan ist so ca:
1 Woche Cancun
1 Woche Belize
1 Monat Guatemala
2 Wochen Honduras
2-4 Wochen Nicaragua
... und dann mal schauen, was wirklich aus dem Zeitplan wurde und ggf. umplanen ... ;)

Costa Rica werden wir aber nur kurz halten. Er wird nur dort abfliegen und ich eher nur durchreisen. Möchte mir das Land aufgrund der höheren Reisekosten für später (normale Urlaube...  ::) ) aufsparen...

LG

Bienchen

« Antwort #5 am: 22. August 2011, 13:53 »
Zitat
Plan ist so ca:
1 Woche Cancun
1 Woche Belize
1 Monat Guatemala
2 Wochen Honduras
2-4 Wochen Nicaragua

Meine Pläne werden auch immer ein bisschen konkreter! Ich möchte nun auch gerne Nicaragua mitnehmen und gerne die Corn Islands besuchen, die sehr toll sein sollen! Wenn es mein Zeitplan zulässt, wäre auch Bocas del Toro schön!
Von einer Bekannten habe ich erfahren, dass man die Grenze nach Nicaragua auf keinen Fall alleine machen sollte. Schade, dass ihr von der anderen Seite kommt... Aber zeitlich sollte das ja in etwa hinkommen, dass wir uns im gleichen Land aufhalten ;-)

LG

dirtsA

« Antwort #6 am: 22. August 2011, 19:38 »
Echt, die Grenze zu Nicaragua nicht alleine!? Über Nicaragua habe ich bisher das Positivste hinsichtlich Sicherheit gehört (von Mittelamerika)... Naja, ich denke viel sieht man vor Ort bzw. kann es dann selbst besser einschätzen. Und wer weiß, bist du gar nicht alleine sondern triffst genug Reisende, die auch in die andere Richtung unterwegs sind...!? :)

Wir können ja einfach in Kontakt bleiben und dann mal schauen. Vor Ort kommt oft eh alles anders ;)

LG

Bienchen

« Antwort #7 am: 23. August 2011, 08:17 »
Eine Bekannte hat mir erzählt, dass man da ein Stück durch den Dschungel muss an der Grenze und über eine recht wackelige Brücke gehen muss. Die hat die grenzüberquerung selber mit Leuten gemacht, die sid dort getroffen hat! Also für die Grenze findet man bestimmt jemanden :)

dirtsA

« Antwort #8 am: 23. August 2011, 16:03 »
Hmm...ok, ich denke auch, dass man sich da schnell mit den vorhandenen Touris zusammenschließt ;)

tetsi

« Antwort #9 am: 23. August 2011, 17:00 »
Eine Bekannte hat mir erzählt, dass man da ein Stück durch den Dschungel muss an der Grenze und über eine recht wackelige Brücke gehen muss.

An welchem Grenzübergang zwischen Coasta Rica und Nicaragua soll das denn sein? Laut den Infos, die ich bisher habe fährt nach Penas Blancas direkt ein Bus und von da aus kommt man auch mit dem Bus weiter und die Grenze bei Los Chiles / San Carlos überquert man wohl per Boot über den Fluss.

Leni*

« Antwort #10 am: 23. August 2011, 22:08 »
hey, also auf meinem trip ist die vorletzte größere station auch mittelamerika. ich bin ab dem 9. märz in costa rica und habe dann 5 wochen um nach panama zu kommen.
wie ich dann wann und wo rumreise, steht noch vollkommen in den sternen.
also könnte man da schon was machen, wegem zusammen ein stück reisen :)

lg Lena


Bienchen

« Antwort #11 am: 24. August 2011, 05:34 »
Es war die Grenzüberquerung mit dem Bus. Da müssen alle zu Fuß rüber inkl. Gepäck. Der Bus sammelt einen
dann später wieder ein ;-)

@ lena: Vllt. kreuzen sich unsere Wege ja :)

Lg

tetsi

« Antwort #12 am: 24. August 2011, 20:18 »
Es war die Grenzüberquerung mit dem Bus. Da müssen alle zu Fuß rüber inkl. Gepäck. Der Bus sammelt einen
dann später wieder ein ;-)
Ja, soweit schon klar :D Das klang nur so, als ob da tiefste Pampa wäre und deshalb fragte ich, wo genau das sein soll. :-)

Tags: