Thema: Hallo aus Freising  (Gelesen 652 mal)

MaLia

« am: 16. Mai 2011, 17:26 »
Hallo ihr lieben Reisenden,

Nach monatelangem stillen Mitlesen und "Informationen aufsaugen"  ;) möchte ich mich auch mal kurz vorstellen:
Also ich heiße Julia, bin 25 Jahre alt und Anfang Oktober starten mein Freund und ich unsere erste Weltreise.
Wir werden 8 Monate unterwegs sein und freuen uns schon riesig!
Die Route steht auch schon fest: Thailand, Laos, Kambodscha, Neuseeland, Hawaii, von San Francisco nach L.A. mit dem Auto, Mexico und zum Schluß noch New York.
Anfang Juni werden wir unser RTW-Ticket buchen. Juhu! Endlich! :)

Liebe Grüße,
Julia



toldi

« Antwort #1 am: 16. Mai 2011, 17:36 »
Hi Julia,
ihr Glücklichen, dann wünsche ich euch alles Gute auf eurer Reise. Bei wem wollt ihr denn euer RTW Ticket buchen, wo sind die Stationen und was kostet es? Meine Tour, die erst in 2 Jahren ansteht, geht bisher "erst" -ähnlich eurer- bis Neuseeland. Ich überlege , ob es mir dann da reicht oder ob ich wirklich einmal rum will. Das Finanzielle ist dabei nicht ganz unerheblich:-)
Liebe Grüße carolin

MaLia

« Antwort #2 am: 17. Mai 2011, 13:23 »
Hey Carolin,

Also wir haben uns einfach in unserem Reisebüro (DER) beraten lassen und die würden das für uns buchen.
Haben davor ungefahr 20 Fragen aufgeschrieben und die arme Frau ordentlich gelöchert. :)
Wir buchen bei Star Alliance, das ist bei der Route besser, wegen den Airlines.

Unsere Stopps sind: Bangkok, Sydney, Auckland, Honolulu, San Francisco, L.A., Mexico City, New York.
Insgesamt sind wir unter den 29.000 Meilen-ab da wirds dann wieder teurer und wir sind unter den Maximal 15 Stopps.
Ah ja! Und wir starten und enden natürlich in München! :)

Das kostet jetzt mit Steuern ungefähr 3.500€ pro Person (kann sich noch bissal ändern).

Ist nicht wenig, aber wir haben es mit Einzelflügen verglichen und kommen da auch nicht billiger.
Vor allem wollen wir uns nicht unterwegs um die Tickets kümmern müssen, weil man ja fast immer ein Weiterflugticket braucht um überhaupt reinzudürfen...So haben wir unser E-Ticket und fertig.

Du kannst das Ganze natürlich auch online direkt bei Star Alliance buchen, weiß aber nicht ob das dann soviel billiger ist (habs ausprobiert und bin beim gleichen Preis rausgekommen).
Bei uns ist es halt praktisch, weil wir die "Reisebürofrau" ;) schon länger kennen und sie dann auch unterwegs unser Ansprechpartner ist, bei Änderungen usw.

Gruß Julia

Tags: