Thema: Reisepartner gesucht ab August 2011  (Gelesen 1456 mal)

Gunkel

« am: 13. April 2011, 16:20 »
Ahoi liebe Weltenbummler!

Bald ist es soweit, im Juli diesen Jahres beende ich endlich meine Winzerausbildung. Da ich erstmal keinerlei Lust habe ins Berfusleben einzusteigen und mich schon seit langem die Reiselust gepackt hat, soll es Anfang August endlich los gehen. 

Wohin und wie lange steht noch nicht fest, bin sehr spontan und würde grundsätzlich kein Land der Welt ausschließen. Bloß alleine soll's nicht sein. Suche also lustige, verrückte Menschen, die die Welt mit mir unsicher machen wollen. =)

Über mich: Ich bin 23, männlich und leidenschaftlicher Gitarrist. Man sagt mir nach, ich habe leicht einen an der Waffel, aber eher im positiven Sinne. =)

Dazu noch ein kleines Zitat:

"Die einzigen Menschen, die mich interessieren, sind die Verrückten, die verrückt leben, verrückt reden und alles auf einmal wollen, die nie gähnen oder Phrasen dreschen, sondern wie römische Lichter die ganze Nacht lang brennen, brennen, brennen." Jack Kerouac

Joa.

Also wenn jemand Interesse hat, melden. =D

robinHood

« Antwort #1 am: 13. April 2011, 16:50 »
hi

schau mal hier, zumindest meine infos sind noch aktuell :)

http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=4103;topicseen#new

robinHood

« Antwort #2 am: 15. April 2011, 12:26 »
hi nochmal..

hast du so ungefähre vorstellungen von ländern die du besuchen willst? trifft sich das mit z.b. den von mir genannten?
so mitte mai wollte ich meine konrekte planung beginnen, aber bin schon "theoretisch" recht weit^^

welche musik machst du denn so bevorzugt mit deinen gitarrenkünsten?

Gunkel

« Antwort #3 am: 15. April 2011, 17:04 »
Also Reisedauer und Budget sind bei uns fast identisch, komme in Endeffekt auf ca. 4000 - 5000 Euro ( mal schauen, was ich so verkauft bekomme an Dingen, die ich nicht mehr brauche.) Mein Plan war es, erstmal Richtung Süden zu reisen, wobei ich unbedingt einen Stopp in Griechenland und Türkei machen will. In der Türkei habe ich Verwandte, da könnte man sicherlich für ne geraume Zeit kostenlos nächtigen.  Ansonsten interessiere ich mich für SOA, auf bestimmte Länder habe ich mich allerdings noch nicht festgelegt.

Auch Neuseeland wäre drin, muss halt sehen wie das mim Budget klappt, wobei Travel & Work auch ne Möglichkeit wäre. Als Winzer wäre da sicher was zu finden. Südamerika wäre so ne Sache, wobei ich mir Argentinien gerne mal ansehen würde.

Auf Gitarre spiele ich alles mögliche von Rock, bissl Blues über Pop und andere Dinge. Bin da nicht so festgefahren.

Janice

« Antwort #4 am: 27. Mai 2011, 16:07 »
Hallo Ihr beiden,

habt Ihr mittlerweile schon näheres geplant? Ich starte im August auch mit einer Weltreise für mindestens 1 Jahr. würde mich mal interessieren wo Ihr so hin möchtet.

Liebe Grüße Janice

Lichtkampfkriegerin

« Antwort #5 am: 17. Juni 2011, 10:22 »
Hallo Gunkel,

wie siehts denn mit der Reiseplanung aus? Habe im Juli alle meine Scheine für's Studium zusammen und irgendwie auch nicht so recht Lust nach 4 Jahren Lernerei direkt in die Diplomarbeit zu starten. Trage mich gerade mit dem Gedanken im anschluss per Landweg gen SOA aufzubrechen. Möchte dabei so viel wie möglich improvisieren und mal schauen wie man ohne festen Plan und ohne nen Haufen Rücklagen auf dem Konto vorankommt... keine Ahnung ob das verrückt ist. Aber würde sich das in etwa mit deinen Vorstellungen vereinen lassen?

lg

Tags: