Thema: SA - Tagestouren  (Gelesen 672 mal)

Huettental

« am: 20. März 2011, 09:51 »
Guten Morgen,

im Rahmen unserer Reise sind wir etwa drei Monate in SA unterwegs, d.h. von der Westküste -Chile/Peru- zur Ostküste -Argentinien/Brasilien- und die Länder dazwischen -Bolivien/Uruguay-. An unserem Spanisch basteln wir gerade noch, bis dahin wird es passabel sein.

Da wir auf eigene Faust reisen kann ich nicht mit Sicherheit sagen, wann wir wo sein werden. Daher sind Tagesausflüge - Machu Picchu/Nazca/Iguassu Wasserfällte und so weiter und so weiter...- im Voraus schlecht planbar.

Nun zu meiner Frage: SIND SOLCHE AUSFLÜGE EINFACH UND PROBLEMLOS VORORT BUCHBAR?

Wie sind Eure Erfahrungen? Gab es Schwierigkeiten, konntet Ihr nicht alle Ausflüge durchführen, weil ausgebucht, etc?

Danke+Gruss aus dem sonnigen Freiburg,

Huettental
0

cielo

« Antwort #1 am: 20. März 2011, 14:57 »
hallo huettental,

ja, das ist problemlos möglich. du wirst dich eher danach sehnen, auch solche touren auf eigene faust zu machen und von keinem touranbieter abhängig zu sein ;). touranbieter gibts hier wie sand am meer. da wo es eine attraktion gibt, sind diese auch nicht zu übersehen. entweder auf der hauptstraße des jeweiligen ortes oder auch direkt im hostel buchbar ...

die einzige ausnahme ist der klassische inka trail zum machu picchu, den müsste man monate im voraus buchen, weil es mehr inka trail-willige gibt als durchgelassen werden. aber es gibt etliche alternativen wie den salkantay trail und den kannst du auch spontan machen. du kommst aber auch ohne wanderung auf eigene faust hin.

viel spaß in südamerika und viele grüße aus valparaíso!
0

Tags: tagestouren