Thema: Weltreise ab April 2008 (Ticket, Reisezeit ?)  (Gelesen 1150 mal)

franko

« am: 16. Januar 2008, 14:33 »
Hallo,

auch ich plane in Kürze wegzudüsen, und bin gerade bei der Routenplanung. Ich werde vermutlich 12+ Monate unterwegs sein. Folgende Stops möchte ich einlegen.

Kanada
USA (San Fransisco, Las Vegas, LA)
Hawai
USA (LA, Florida)
Bahamas, Cuba, Puerto Rico, Jamaica
Mexico
Südamerika (Equador)
Galapagos Insel
Südamerika (Chile, Peru, Argentinien)
Australien (Sydney)
Neuseeland
Fijii Inseln
Australien (zurück nach Sydney, dann nach Perth, weiter auf dem Landweg nach Darwin)
Thailand (mit Abstecher nach Vietnam, Mekong Dreieck, Vietnam, Laos, Nord Thailand)
China (Hong Kong)

dann mit der (Transibirischen) Eisenbahn über die Mongolei bis nach Moskau
oder mit dem Zug nach Tibet, Evtl. noch ein Abstecher nach Indien und Srilanka

zurück nach Deutschland.

Meine Frage is, welches Ticket für mich das beste wäre, beim Star Allaince Ticket von Lufthansa gibt es z.b. riesen Probleme mit dem Fliegen in Südamerika und Asien, man muss ziemlich viele extra Tickets besorgen, oder die Reiseziele immer über Maimi anfliegen.

Wie sieht es mit dem Reisezeiten aus, ist das eine optimale Planung oder sollte man es vielleicht aufgrund des Starttermins anders machen.

Vielen Dank schonmal für eure Tipps.

Gruss Franko
0

karoshi

« Antwort #1 am: 16. Januar 2008, 17:36 »
Hi Franko,

Zitat
Meine Frage is, welches Ticket für mich das beste wäre, beim Star Allaince Ticket von Lufthansa gibt es z.b. riesen Probleme mit dem Fliegen in Südamerika und Asien, man muss ziemlich viele extra Tickets besorgen, oder die Reiseziele immer über Maimi anfliegen.

Da könnte der oneworld Exlorer passen. Du wirst in jedem Fall Tickets zukaufen müssen, aber wenigstens die langen Flüge sollten ja vom RTW-Ticket abgedeckt sein. Da ist oneworld für Deine Route relativ gut geeignet, denn sie haben die "passenderen" Mitglieder:
  • mit British Airways kommst Du über den Atlantik
  • Flüge innerhalb von Nordamerika mit American Airlines
  • Innerhalb von Südamerika und rüber nach Neuseeland mit LanChile
  • Fiji mit Qantas, auch der eine oder andere Inlandsflug in Oz wäre noch drin
  • nach Südostasien mit Qantas
  • China (Hongkong) mit Cathay Pacific

Die Transsib am Ende passt natürlich gut zum Plan "12+ Monate".

Zitat
Wie sieht es mit dem Reisezeiten aus, ist das eine optimale Planung oder sollte man es vielleicht aufgrund des Starttermins anders machen.

Bei der Beantwortung dieser Frage würde es sicher helfen, wenn Du uns Deinen Starttermin verrätst, bzw. wann Du in welcher Gegend sein willst. Unter der Annahme, dass Du im Frühjahr los willst und nach einem Jahr in China ankommen willst, passt es ziemlich gut (die Karibik (Winterziel) und Fiji (Sommerziel) fallen etwas aus dem Rahmen).

LG, Karoshi
0

Tags: