Thema: Transitvisum für Russland bei Indienflug?  (Gelesen 980 mal)

Cori**

« am: 05. Januar 2011, 10:59 »
Hallo ihr Lieben,
wollte heute eigentlich bei der russischen Botschaft anrufen, um das abzuklären, jedoch haben die bis 7. Januar Urlaub. Vielleicht kann mir ja von euch jemand helfen. Es geht darum, dass mein Flug nach Indien über Moskau geht. Auch der Anschlussflug geht am Terminal 2 weg & ich muss ja auch kein neues Gepäck einchecken und so weit ich das sehe ist unter diesen Umständen grundsätzlich KEIN Transitvisum notwendig.
Die Sache ist aber die, dass ich beim Rückflug aus Indien ganz 12 Stunden Aufenthalt am SVO habe.. Mir ging es bei einem Transitflug über Toronto mal so, dass sie mich aus dem Terminal rausgeschickt haben.. da man, wenn man über 6 Stunden Aufenthalt hat, wohl nicht am Flughafen bleiben kann.. In Kanada geht das ganze ja einfach, Reisepass stempeln lassen und dann wieder einchecken. Aber hat jemand von euch eine Ahnung, wie das in Russland aussieht? Brauche ich überhaupt ein Transitvisum oder kann ich die 12 Stunden einfach im Terminal "absitzen"?
Danke schon mal für eure Hilfe,
liebe Grüße,
Cori
0

Tags: