Thema: Krankenversicherung  (Gelesen 949 mal)

Ante

« am: 26. November 2010, 16:41 »
Einen schönen Guten Tag,
hab da einige Fragen. Wenn ich mich auf 6 - 12 auf Weltreise begebe, bin ich ja quasi Arbeitslos aber bei der Agentur nicht als Arbeitsloser gemeldet. So. Wie bin/werde ich mich gesetzlich Krankenversichern? Das Amt oder ehmalige Arbeitgeber wird ja nicht für die Beiträge aufkommen. Klar ist mir das ich eine Reisekrankenversicherung privat abschliesse. Reicht diese für 6-12 Monate? oder kommt noch die GKV mit dazu? Und wie wird sie grob berechnet?

Danke schon mal im Voraus.

Ante
0

karoshi

« Antwort #1 am: 26. November 2010, 18:10 »
Hallo Ante,

grundsätzlich ist man zwar (solange ein Wohnsitz in D besteht) krankenversicherungspflichtig. Aber bei längeren Auslandsaufenthalten gibt es da eine Ausnahme, wenn für die Zeit der Reise eine vollwertige Auslandskrankenversicherung abgeschlossen wurde. http://weltreise-info.de/organisation/gkv.html

Im Forum gibt es auch schon einen (langen) Thread dazu: http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=73.0

LG, Karoshi
0

Tags: