Thema: Reisezeit - Zeit zum Reisen - und das Hin und Her  (Gelesen 881 mal)

Lelaina

« am: 17. Oktober 2010, 13:29 »
Ihr Lieben, ich versuch es jetzt so nochmal.
In nem anderen Beitrag hab ich keine Antwort bekommen auf meine Frage.
Ist aber auch net schlimm, weil sich einiges getan hat.

Von vorne:
Ich möchte gern nach Australien und hab mir das Ticket (Open Return, ein Special von Reisebine *darf ich das hier schreiben?*) schon ausgesucht. Ne Freundin von mir kommt mit, hat aber kein Jahr Zeit sondern macht eben längeren Urlaub. Sie fliegt nach Hause während ich noch bleibe.
Wir haben uns geeinigt: Bekommt sie nur 4 Wochen Urlaub fliegen wir gemeinsam nach Thailand und reisen dort. Dann hab ich nen langen Stopover und für sie lohnt es sich so auch.

Bekommt sie 6 bis 8 Wochen Urlaub, dann kommt sie mit nach Australien.

Die erste Version ist ja ziemlich easy. Wir werden 4 Wochen Zeit haben, kommen in eine gute Reisezeit und ich muss innerhalb dieser 4 Wochen nach Singapur kommen, um meinen Weiterflug zu erreichen. Das ist machbar.
Aber was wäre denn für sie geeigneter:
Ein Gabelflug FRA - BKK - SGN - FRA oder doch ein normaler Hin- und Rückflug FRA - BKK?

Zur zweiten Variante:
Wenn sie, sagen wir 8 Wochen Zeit hat, wie lang sollte unser Stopover dann sein? Also so dass sich Australien lohnt für sie.
Wir MÜSSEN dann von BKK nach SGN. Die Frage ist nur: Wieviel Zeit veranschlagen wir dafür, so dass wir nicht hetzen und dennoch ein angenehmes und lohnendes Zeitmanagement haben?
Und wenn wir nur so wenig Zeit haben: Was sollten wir auf jeden Fall gesehen haben?

(Die dritte Variante, wäre natürlich Direktflug nach Australien, aber wir würden schon gern Asien mitnehmen.)

Danke euch!

Horitamus

« Antwort #1 am: 17. Oktober 2010, 17:55 »
Zitat
Die erste Version ist ja ziemlich easy. Wir werden 4 Wochen Zeit haben, kommen in eine gute Reisezeit und ich muss innerhalb dieser 4 Wochen nach Singapur kommen, um meinen Weiterflug zu erreichen. Das ist machbar.
Aber was wäre denn für sie geeigneter:
Ein Gabelflug FRA - BKK - SGN - FRA oder doch ein normaler Hin- und Rückflug FRA - BKK?

Ich habe mal ein bisschen Preise verglichen:
Hin- und Rückflug FRA-BKK kostet bei Etihad (die zusammen mit Thai im Moment wohl die günstigsten Flüge nach SOA anbieten) für ein fiktives Datum im März 671€.

Der Gabelflug FRA-BKK-SIN-FRA kostet bei Etihad 725€. (SGN ist im übrigen der Flughafen von Ho-Chi-Minh-Stadt ;))

Von daher sehe ich keine Notwendigkeit, dass ihr euch trennt und zu verschiedenen Flughäfen reist. Dann könnt ihr meiner Meinung nach auch die gesamte Zeit zusammen verbringen/genießen.

Welche Aufteilung ihr bei 8 Wochen vornehmen solltet, damit Australien sich lohnt, kommt sicherlich darauf an, was ihr in Australien alles sehen wollt, aber da wendet ihr euch am besten an die Australienexperten hier im Forum.

Gruß
Horitamus
0

Lelaina

« Antwort #2 am: 17. Oktober 2010, 18:20 »
SGN? *hihi* Ich wusste irgendwas stimmt nicht....
Aber hast mich ja verstanden :-)

Danke dir für die Auskunft!

Leslie

« Antwort #3 am: 18. Oktober 2010, 12:59 »
Zu der Zeit in Australien:

Australien lohnt sich IMMER!! Und die normale durchschnittszeit für Urlauber liegt bei 3 1/2 Wochen, also sehe ich keinen Grund warum sie dich nicht gleich nach Down Under begleitet. Ihr müsst euch halt nur auf eine Region beschränken und dann gehts.

Ich war zum Beispiel auch schonmal für 2 Wochen unten und ich habe jede Menge erlebt!
0

Tags: