Thema: Indonesien im Februar/März  (Gelesen 1552 mal)

Dee

« am: 14. Mai 2010, 12:53 »
Hallo zusammen

Gemäss dem Reisezeiten-Tool (http://weltreise-info.de/route/reisezeiten.html?route=id) sind die Monate Februar und März weniger gut geignet, um Indonesien zu bereisen. Auf der Seite http://www.erlebe-indonesien.de/Klima-Java-Sunda-Inseln.htm steht zwar "Auch während des Monsuns, zwischen November und März, lässt es sich hier gut aushalten.", weiter unten auf der Seite "Auch auf Java ist von November bis März Regenzeit und der Regen fällt hauptsächlich am Nachmittag" und "Auf Sumatra und Sulawesi herrscht zwischen Ende Oktober und Mitte April Hauptregenzeit. Hier wird es dann auch recht schwierig zu reisen."

Ich kann mir unter der Regenzeit auch nicht wirklich etwas vorstellen. Ist es einfach so, dass man in diesen Monaten mit Regen rechnen muss, oder ist der Regen wirklich so stark, dass man seine Reisetätigkeit einschränken oder gar einstellen muss? Mich würden vor allem die Inseln Java, Sulawesi, Bali und allenfalls Lombok und Sumatra interessieren.

Danke für eure Antworten!
Gruss


deltamy
0

Tags: