Thema: Weltreiseplanung und allgemeine Fragen dazu.  (Gelesen 1645 mal)

Bäda

« am: 10. November 2007, 13:38 »
Hallo, ich heiße Sebastian und bin 20 Jahre jung. Hab hier schon mal ein paar Beiträge ins Forum gepostet bezüglich meiner Weltreise...nach meiner Ausbildung als Bauzeichner (Schwerpunkt Architektur). So nun hab ich mich schon genauer erkundigt und auch ein Anbieter für mein Round-the-World Ticket gefunden, nämlich Sta-Travel mit dem Blue-Ticket.

Zu meiner Reise, die ich mir so ungefähr vorgestellt habe:

Flug von München über Tokyo nach Shanghai (ca. 2 Wochen)
Überland nach Singapur (ca. 9 Wochen)
Flug über Papua-Neuguineas nach Cairns (ca. 1 Wochen)
Überland nach Sydney (ca. 9 Wochen)
Flug nach Auckland, Fitschi-Inseln, Hawai nach San Francisco (ca. 7 Wochen)
Überland nach Los Angelas (ca. 3 Wochen)
Flug über New York nach Mexiko-City (ca. 5 Wochen)
Überland nach Buenos Aires (ca. 9 Wochen)
Flug nach Kapstadt (ca. 4 Wochen)
Überland nach Johannesburg (ca. 3 Wochen)
Flug nach Hause ^^.

Das ganze könnt ihr euch in einer Grafik anschauen über diesen Link http://www.statravel.de/cps/rde/xchg/de_division_web_live/hs.xsl/trip_planner.htm?uid=908ed060-99e5-4826-b95c-89d6e966f10c

So vielleicht no ein paar Details was ich zwischendurch gerne machen würde:

- am Amfang meiner Südamerikareise würde ich gerne einen Spanisch Sprachkurs machen um dann später besser auszukommen. (Habe bis jetzt noch keine Vorkentnisse, will ich mir aber noch selbst aneignen:) )

- in Afrika würde ich mich noch gerne sozial engagieren.

mfg Sebastian
0

karoshi

« Antwort #1 am: 10. November 2007, 16:57 »
Hallo Sebastian,

normalerweise ist es ja kein Problem, wenn jemand mehrere Fragen in einem Artikel stellt -- solange sie thematisch zusammen gehören. Du hast aber einen ganzen Katalog von Fragen hier reingestellt, die in mindestens 5 verschiedene Boards gehört hätten (Globale Routenplanung, Finanzen, Lateinamerika, Afrika, Reisepartner). Das hat viele Nachteile, sowohl für das Forum (es wird unübersichtlich) als auch für Dich, denn Du hast weniger Chancen auf eine Antwort.

Es wäre also besser, Du würdest die Fragen aufteilen und in den richtigen Boards posten. Dann kannst Du auch aussagekräftige Überschriften verwenden, die anderen Leuten helfen, die Informationen zu finden, die sie suchen.

LG, Karoshi
0

Tags: