Thema: kurz entschlossene und Teil-Weltreise, was haltet Ihr von der Route  (Gelesen 986 mal)

bootsdani

Hallo Zusammen,

auf Grund privater Gründe habe ich mich nun entschlossen, kurzfristig eine "Teil"-Weltreise zu machen.

Mein Plan ist, dass ich so ab Mitte Juni die Reise starte und dann zwischen 6-9 Monate unterwegs bin.

Die Reiseroute sieht wie folgt aus

- Indonesien
- Singapur
- Thailand (Ostküste, Samuie)
- Thailand (Norden)     
- Laos               
- Kambodscha                   
- Nepal
- Neuseeland, Nordinsel                   
- Neuseeland, Südinsel           

Ich habe diese Route auch wegen dem Wetter gewählt, da es ja Mai-September auf der Südhalbkugel schwer ist  :-).

Was haltet Ihr von der Route??
- Zuviel Asien? Südamerika will ich in ein paar Jahren nachholen
- Routenplanung machbar und ok?
- Von den Einreisebestimmungen zu schwierig?
- Evtl. zu hohe Reisekosten?
- macht hier ein RTW oder Einzelflüge sind.

Ich bin in meiner Planung schon sehr weit, da ich aber alleine unterwegs sein werde und somit auch alleine plane, freue ich mich riesig über Euer Feedback-

LG
Daniel
0

Skraal

Was haltet Ihr von der Route??
- Zuviel Asien? Südamerika will ich in ein paar Jahren nachholen
- Routenplanung machbar und ok?
- Evtl. zu hohe Reisekosten?
- macht hier ein RTW oder Einzelflüge sind.

Für meinen Geſchmack eher zu wenig Aſien (Indien fehlt!!) - und ein bißchen zu viel Neuſeeland. ;)
Du haſt ſechs Länder in 6 bis 9 Monaten, das ſollte eigentlich ganz gut paſſen. Was die Reiſekoſten angeht, kommſt Du in den meiſten Ländern billig weg, und ich denke mal, dadurch daß Du auch ein bißchen hin und her fliegſt, kommt ein RTW-Ticket nicht in frage.
0

karoshi

Hi Daniel,

ein RTW-Ticket kommt alleine deshalb schon nicht in Frage, weil Du ja gar nicht um die Welt fliegst. Du musst mit einem RTW immer den Atlantik und den Pazifik überqueren.

Einreiseprobleme solltest Du in keinem Fall haben, aber ein Blick auf die Homepages der jeweiligen Botschaften ist ratsam, wenn Du mit Einzeltickets unterwegs bist. Dort erfährst Du, was die jeweiligen Bedingungen für die Visumerteilung sind.


LG, Karoshi
0

bootsdani

Hallo Ihr Beiden,

erst einmal vielen Dank für Euer promptes Feedback. Das hier ist echt eine gute Plattform.

@karoshi das hilft mir schon mal weiter. Evtl. würde ich noch Südamerika dran hängen, aber das ist noch nicht ganz sicher und da kann ich dann auch noch ein Einzelticket kaufen. Das RTW kommt für mich nicht in Frage
Ich habe in den letzten Stunden auch die Einreiseinfos auf der Homepage vom auswertigen Amt
http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/LaenderReiseinformationenA-Z.jsp
gefunden. Ist ganz umfangreich und hört sich ein wenig kompliziert an. Hoffe mal, dass es nicht ganz so extrem ist.

@karoshi würdest Du sagen, dass die Route von der Strecke her gut zu bereisen ist?

@Skraal: Indien hatte ich mir auch schon überlegt und ist aktuell auch noch eine Option für mich. Lohnt es sich sehr? Goa usw?
Würde mich über ein Feedback von Dir freuen.

Hoffentlich bis die Tage.

LG Bootsdani

0

karoshi

Dir Route ist machbar. Vielleicht könntest Du Nepal vorziehen (zwitlich zwischen Thailand Ost und Nord, Du musst ja sowieso ab Bangkok fliegen, wenn Du nicht über Indien willst).

Als Ticket käme ein Return nach NZ über Bangok, Singapur oder Kuala Lumpur in Frage (ich würde KL nehmen), mit einem längeren Stopp auf dem Hinweg. Innerhalb Asiens kannst Du günstig mit Air Asia fliegen, aber auch andere Airlines machen auf den Air Asia-Strecken teilweise Kampfpreise.

LG, Karoshi
0