Thema: EIN Ticket für kompliziertes Vorhaben?  (Gelesen 1208 mal)

samflieger

« am: 31. Oktober 2007, 00:38 »
Hallo,

ich habe ab Ende November ein etwas kompliziertes Reisevorhaben vor und suche nach günstigen Flugmöglichkeiten. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...

Ich möchte von Deutschland nach New York fliegen, von dort nach Toronto, von Toronto wieder zurück nach Deutschland, von hier nach Ecuador, von Ecuador zurück nach Deutschland und von hier nach Australien. Alles innerhalb von einem Jahr.

Das ist keine Weltreise und die Aufenthalte in Deutschland dazwischen müssen sein.

Im Prinzip suche ich so etwas wie ein "round-the-world ticket" für jemanden der eben viele lange Flüge absolvieren möchte, aber eben nicht wie bei den RTW Tickets nur in eine Richtung etc. sondern dazwischen immer wieder return nach Deutschland.

Ich weiss, dass es die Gabelflug-Möglichkeit gibt, aber das ist nicht flexibel und meine Flugtermine stehen noch nicht fest.

Grüsse + Danke für Tipps!!
0

karoshi

« Antwort #1 am: 31. Oktober 2007, 22:22 »
Hallo samflieger,

für dieses Vorhaben wirst Du kein einzelnes Ticket finden. Du brauchst für jede Etappe ein eigenes Ticket (eins für Nordamerika, eins für Ecuador, eins für Australien).

Wenn Deine Flugtermine noch nicht feststehen, kannst Du flexible Tickets buchen, die sind allerdings (erheblich) teurer als Sondertarife für langfristig vorgebuchte Flüge. Eine vernünftige Alternative wäre, mit der Buchung der nächten Etappe zu warten, bis der Termin klar ist, und hoffen, dass für Deine Wunschtermine noch Flüge frei sind. Unter dem Strich kommst Du so höchstwahrscheinlich günstiger weg, und die flexiblen Tarife gibt es für den Notfall meistens auch kurz vorher noch.

LG, Karoshi
0

Tags: