Thema: Perth nach Sydney in 8 Wochen  (Gelesen 1439 mal)

Murxi

« am: 03. März 2010, 10:43 »
Hallo Zusammen

Bei der Grobplanung unserer Reise sind wir nun bei Australien angelangt. Unser Plan ist es von Perth mit dem eigenen Auto bis zum Ningaloo Reef und zurück und dann mehr oder weniger der Küste Entlang bis nach Sydney das alles in +/- 8 Wochen.

Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht? wird die Zeit ausreichend sein? sonstige Tipps und Anregungen sind natürlich willkommen!!

Gruss
Murxi
0

Murxi

« Antwort #1 am: 03. März 2010, 16:54 »
Lohnt es sich den abstecher zum Uluru in kauf zu nehmen mit dem Auto? oder würde da ein Flug besser passen?

Danke für die Antworten.
0

TravelBugs

« Antwort #2 am: 04. März 2010, 19:20 »
Hi Ihr,

da habt ihr euch ne super Route ausgesucht. :D :D
Ningaloo Reef ist absolut zu empfehlen und ein MUST DO in WA. Auf dem Weg dorthin oder aufm Rückweg solltet ihr noch nen kurtzen Abstecher zu den Pinnacles (liegt direkt aufm Weg der Küste entlang), vor hoch und runter würde ich mal so 1-2 Wochen planen.

Von Perth nach Sydney würd ich in zwei Etappen einteilen:
Etappe 1 (WA):
Perth - Margaret River - Albany - Esperance (2-3 Wochen)
und dann über die Nullabor nach SA

hier auf jeden Fall Adelaide und ggf. nen GROßEN Abstecher nach Alice Springs (Uluru) - ist auch ein absolutes MUST DO, aber da kommts auf die Zeit an die man noch frei zur Verfügung hat., wenn dann z.B. alternativ 2 Tage hoch mit dem GHAN - 3 Tages ULURUTour - 2 Tage zurück mit ner kleinen Tourgruppe über Coober Pedy.

Etappe 2:
Adelaide - Great Ocean Road - Sydney (2-3 Wochen)

Gruß
TravelBugs
0

Murxi

« Antwort #3 am: 05. März 2010, 15:46 »
Danke für die Antwort.

was ist GHAN? ein Touranbieter? Zug?
0

karoshi

« Antwort #4 am: 05. März 2010, 16:37 »
Der Ghan ist der Zug von Adelaide nach Darwin (über Alice Springs). Der Name ist eine Anspielung auf die Afghanen, die auf der Strecke früher die Kamelkarawanen geführt haben. (Übrigens gibt es auch heute noch in Australien mehr Kamele aus auf der arabischen Halbinsel.)

LG, Karoshi
0

TravelBugs

« Antwort #5 am: 05. März 2010, 19:53 »
http://www.gsr.com.au/our-trains/the-ghan/the-journey.php

Ist mal was anderes, das Auto könnt Ihr in Adelaide in einem Hostel abstellen, währende Ihr den Trip zum Uluru und zurück macht.

Mit dem Flug spart Ihr euch hingegen enorm viel Zeit.

Aber egal wie, ein Trip zum Uluru kann ich wirklich nur empfehlen!
0

Tags: