Thema: China Visum  (Gelesen 2966 mal)

Luna

« am: 08. September 2009, 12:37 »
Also, mir wurde grad mitgeteilt, das sich bei meinem Rückflug von BKK was geändert hat. Dadurch habe ich jetzt 15 Stunden Aufenthalt in Shanghai...Nun meine Frage: macht es Sinn sich für einen Tag ein China Visum zu besorgen??? So das ich den Tag in Shanghai verbringen kann, oder würdet ihr davon abraten???Zu stressig? Ich komme morgens um 7 an und fliege erst nachts um 23.55h wieder weiter!Aufm Airport würde das n verdammt langer Tag werden....

Danke!
Luna

Jens

« Antwort #1 am: 10. September 2009, 10:38 »
Da ich mich schon einmal hier in Frankfurt mit dem Kosulat über ein Visum unterhalten habe und die leider nicht felxibel sind, würde ich an deiner Stelle mal anfragen, ob es überhaupt so ein Tagesvisum gibt!? Aber sonst ist es ein verdammt langer Tag....
0

karoshi

« Antwort #2 am: 10. September 2009, 10:54 »
Hi Luna,

der Flughafen von Shanghai ist brandneu und bietet alle Annehmlichkeiten, die man sich so wuenschen kann. Ich wuerde mir den Stress nicht antun, in die Stadt zu fahren, zumal Shanghai 2010 die Expo hat und alles eine grosse Baustelle ist.

Wenn Du es doch tun willst: das China-Visum (single entry) kostet 30 Euro und muss persoenlich (oder durch einen Stellvertreter, aber nicht per Post) bei der Botschaft beantragt und abgeholt werden.

Persoenlich wuerde ich eher versuchen, in Erfahrung zu bringen, ob es am Airport ein Transithotel gibt, bzw. einen kostenlosen Ruheraum wie in Singapur.

LG, Karoshi
0

Luna

« Antwort #3 am: 10. September 2009, 13:02 »
Ah...okay...hab jetzt gelesen, das man eventuell gar kein Visum braucht...bzw. eine Art Transitvisum bekommen kann...muss mich da aber noch mal schlau machen...ansonsten wird es wohl tatsächlich ein seeeehr langer Tag...aber nun gut, nützt ja nichts. Danke euch auf jeden Fall!!!

Gruss,
Luna

Luna

« Antwort #4 am: 13. September 2009, 14:30 »
So, folgende Infos hab ich jetzt gefunden:

Du brauchst für die VR China kein Visum falls Du in China im Transit bist.

1) Du brauchst für die VR China kein Visum falls Du in Shanghai (Pu Dong oder Hongqiao) im Transit bist falls:
-Du hast Reisepass von Japan, Südkorea, Singapur, USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Deutschland, Die Schweiz, Österreich, Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Portugal, Spanien, Italien, Österreich und Griechenland.
- Du innerhalb von 48 Stunden weiterfliegst
- Du ein bestätigtes Ticket hast (keine Warteliste, kein Stand-by)
- Du die Dokumente für das nächste Land, in das Du fliegen möchtest, bereithälst (Visum etc.)

Die Regel gilt für Shanghai, für andere chinesische Flughäfen gelten andere Regeln.

Kann das zufällig jemand hier bestätigen???
Dann könnte ich ja "spontan" entscheiden, ob ich den Flughafen verlasse oder nicht...N Paar Stunden die Beine vertreten ist bestimmt netter als wirklich einen ganzen Tag im Flughafen abzuhängen, oder?

Danke!
Luna

Tags: china visum