Thema: Übermorgen gehts los...  (Gelesen 1210 mal)

th23

« am: 28. Juni 2009, 20:02 »
Hallo nochmal zusammen,

es ist ja schon etwas ruhig geworden von meiner Seite...der Stress auf der Arbeit und die letzten Vorbereitungen haben ihren Tribut gefordert ;)

Nun ist es soweit: Es geht morgen los nach Frankfurt und übermorgen nach Quito/Ecuador :) Je näher allerdings der Termin kommt, desto unvorbereiteter fühlt man sich... geht das nur mir so? Oder ist es einfach normal und das legt sich, wenn man erst mitten drin ist, im Abenteuer *grins*

Würde mich interessieren, wie es kurz vor dem Aufbrauch bei Euch so aussieht/ausgesehen hat!?

Viele Grüße
th23
0

yoe47

« Antwort #1 am: 28. Juni 2009, 21:52 »
Na da sagste was,
bei uns gehts am 15.07.los, auch nach Quito, aber über London. Obwohl wir bestens durch diese Weltreise-Info und durch Karoshi vorbereitet sind wirds mir auch mulmig.
Guten Flug und viel vergnügen
yoe47

0

jess

« Antwort #2 am: 28. Juni 2009, 22:20 »
Hej th !!!

Mensch ist das schon uebermorgen, die Zeit rast ja wirklich.
Ich spreche nicht aus Erfahrung, aber denke, dass das völlig normal ist.
Was ich so bei Dir auf dem Blogg gelesen habe, hat das schon alles Hand und Fuss und ausserdem:
Bei Weltreisevorbereitungen mit karoshi ;D, was soll da schon schiefgehen  ;)
Und ein bisschen Verlust ist ja immer.
Hoffe wir sehen uns nochmal bei facebook.

Schlaf gut (soweit das bei der Aufregung möglich ist).

Lg jess

P.S. was wiegt Dein Rucksack ???
0

Bea

« Antwort #3 am: 29. Juni 2009, 20:55 »
Du, das geht mir sogar vor einer Woche Nordsee so ;)
Ich glaube, so richtig legt sich das erst nach ein paar Tagen, wenn du merkst, dass du mit dem, was du dabei hast (sowohl Dinge als auch Infos), klarkommst. Und das wirst du ganz sicher!!! Genieß das Gefühl auch ein bißchen un erinnere dich später dran, wenn du schon aufregende Abenteuer gemeistert hast!
0

Tags: