Thema: Eure Lieblingsbücher über Asien!?  (Gelesen 1784 mal)

Luna

« am: 19. April 2009, 16:42 »
Hallo an euch alle!
Da mich grad mal wieder das Fernweh gepackt hat und es aber noch etwas dauern wird, bis ich wieder meinen Rucksack packen kann, verschlinge ich seit Tagen alle Bücher von Tiziano Terzani... Der hat unglaublich gute Bücher über Asien geschrieben...doch nun geht mir bald der "Stoff" aus und somit meine Frage an euch:

Welche sind eure Lieblingsbücher über/aus Asien?

Meine Top 3 derzeit (alle von Terzani):
- Fliegen ohne Flügel
- In Asien
- Das Ende ist mein Anfang

Über eure Tips würde ich mich sehr freuen!

Lieben Gruss,
Luna  :)

Matzepeng

« Antwort #1 am: 21. April 2009, 16:20 »
Hi Luna,

schau mal hier rein (nur was mir spontan einfällt):

Christian Kracht - Der gelbe Bleistift
Helge Timmerberg - Tiger fressen keine Yogis, Shiva Moon
Rohinton Mistry - Das Gleichgewicht der Welt
Eric Newby - Ein Spaziergang im Hindukusch

Viel Spaß,
Matzepeng
0

Nausikaa

« Antwort #2 am: 12. Oktober 2010, 18:53 »
So, ich grabe mal den Thread hier aus, vielleicht gibt's ja noch mehr Lesetipps von Euch!

Dieses Buch ist schuld daran, dass ich irgendwann mal viel Geld in eine Reise nach Bhutan investieren werde:

Jamie Zeppa: Mein Leben in Bhutan

...und für kurze Pausen zwischendurch:

Marybeth Bond (ed.): A Woman's Asia


Vielleicht gefällt's Euch ja auch! :)

Liebe Grüße

Nausikaa
0

marica

« Antwort #3 am: 13. Oktober 2010, 13:56 »
oh, ganz toller thread!  :D

eines meiner absolut liebsten bücher überhaupt:
Shantaram von Gregory David Roberts
(spielt in Indien – und gibts inzwischen auch auf deutsch)

Rohinton Mistry - Das Gleichgewicht der Welt

Das Gleichgewicht der Welt hab ich mir auch erst kürzlich ertauscht und ich freue mich schon aufs Lesen!  :)
0

Stecki

« Antwort #4 am: 13. Oktober 2010, 14:06 »
- In Asien

Das Magazin "In Asien" (hat nichts mit dem Buch zu tun) ist übrigens auch sehr lesenswert.

http://www.inasien.de/
0

marica

« Antwort #5 am: 18. November 2010, 10:40 »
Rohinton Mistry - Das Gleichgewicht der Welt

Das Gleichgewicht der Welt hab ich mir auch erst kürzlich ertauscht und ich freue mich schon aufs Lesen!  :)

gelesen und für gut befunden.  ;) habs auch gleich weiter ausgeliehen, versteht sich.

weitere bücher (romane) die in asien handeln und mir sehr gefallen haben:
Dschungelkind von Sabine Kuegler, auch die weiteren Bücher von ihr

und von Khaled Hosseini
Tausend strahlende Sonnen
Drachenläufer

wer über tibet etwas lesen will, dem sei dieses buch ans herz zu legen:
Exil Schweiz – Tibeter auf der Flucht. 12 Lebensgeschichten
sehr ergreifend, und es gibt einem einen kleinen einblick in das leben der tibeter zu zeiten der chinesischen invasion. kommt einiges direkter an als der trockene geschichtsbuch-stoff, der dann doch irgendwie abstrakt bleibt.
0

Ginggi

« Antwort #6 am: 18. November 2010, 16:00 »
hey!

nach zwei Monaten ich China bin ich zufällig in Hong Kong über dieses Buch gestolpert, das ich wahnsinnig gut fand!

Peter Hessler - Country Driving, a chinese road trip

gruss Ginggi
0

Tags: bücher medien