Thema: Meilen sammeln?  (Gelesen 10588 mal)

Fox

« am: 20. März 2009, 13:07 »
 Hallo!

Meilen sammeln? Wie geht das? Bringt das was?

Sorry, wie ihr merkt, hab ich keine Erfahrung damit.


Viele Grüße, *Fox*
0

karoshi

« Antwort #1 am: 20. März 2009, 14:17 »
Hallo Fox,

Meilen sammeln ist ganz einfach.

Der erste Schritt: Du musst Dich bei einem der Vielflieger-Programme anmelden, das ist bei den meisten Programmen kostenlos. Das Programm mit der größten Verbreitung ist Miles & More (d.h. hier hast Du die besten Chancen, in endlicher Zeit genügend Meilen für eine Prämie zusammen zu bekommen), aber auch andere Fluggesellschaften und Allianzen haben entsprechende Programme.
Du bekommst dann eine Kundennummer (meistens auf einer Plastikkarte), die Du bei der Flugbuchung oder spätestens beim Check-In angeben musst (am einfachsten durch Vorlage der Karte).
Wenn Du genügend Meilen zusammen hast, hast Du Anspruch auf eine Prämie. Das kann z.B. ein Flugticket sein, aber auch Sachprämien (Tipp: der Wein bei Miles&More) oder Mietwagen etc.

Lohnt es sich? Auf jeden Fall, denn Du kannst dabei nichts verlieren. Die Flugprämien auf Kurzstrecken sind dabei noch eher unattraktiv, weil Du die Steuern und Gebühren trotzdem zahlen musst und die Netto-Preise von Billigfliegern extrem niedrig sind. Aber auf Langstrecken sieht das schon anders aus. Und eine Kiste Wein gibt es teilweise schon für die Meilen von einem Hin- und Rückflug auf der Langstrecke. Wenn Du ein RTW-Ticket buchst, bekommst Du über das Meilensammeln oft schon einen innereuropäischen Flug dazu.

Ich bin normalerweise nicht so ein Freund von Kundenkarten, da sie nur dem Sammeln von persönlichen Daten dienen. Aber bei Vielfliegerprogrammen bekommt die Airline keine Daten, die sie nicht sowieso schon hat, also mache ich da eine Ausnahme.

Schade ist allerdings, dass die Meilen nach einer gewissen Zeit verfallen. Bei Miles&More sind das z.B. 3 Jahre. In dieser Zeit kann man sich privat kaum eine ordentliche Flugprämie (Langstrecke) zusammenfliegen. Für Nordamerika, Indien oder Südafrika sind z.B. 60.000 Meilen erforderlich. Hier gibt es aber auch einen Trick: wer eine Miles&More Kreditkarte (Jahresgebühr derzeit €50) hat, kann Meilen zeitlich unbegrenzt anhäufen. Muss man sich mal ausrechnen, ob sich das im Einzelfall lohnt.

LG, Karoshi
1

Stecki

« Antwort #2 am: 20. März 2009, 15:39 »
Die fehlenden Meilen kann man sich vor Ablauf der Frist auch dazukaufen. Ob sich das lohnt ist eine andere Frage.
0

Fox

« Antwort #3 am: 21. März 2009, 09:50 »
Danke für die Antwort!

Aber leider hab ich eben festgestellt, dass die Iberia gar nicht bei Miles&More registriert ist..... :-( Und mit der flieg ich nun mal die längste Strecke. Schade.


Naja, anmelden werde ich mich trotzdem, ein paar Meilen kann ich mit den anderen Fluggesellschaften auf meiner Reise auch sammeln. :-)


0

karoshi

« Antwort #4 am: 21. März 2009, 11:09 »
Iberia ist bei oneworld, deren Mitglieder (wie bei der Star Alliance auch) ihre jeweiligen Vielfliegerprogramme gegeseitig akzeptieren. Du kannst also auch auf allen anderen Flügen von oneworld-Mitgliedern (z.B. British Airways, American Airlines, Qantas, LAN) Meilen sammeln.

Mit welchen Airlines fliegst Du denn die anderen Strecken?

LG, Karoshi
0

Fox

« Antwort #5 am: 21. März 2009, 11:25 »


Also die längste Strecke flieg ich, wie schon geschrieben, mit Iberia -->  Deutschland - Mexico und Brasilien - Deutschland , mit der Mexicana flieg ich von Mexiko nach Kuba und mit der Copa von Kuba nach Argentinien. :-) 

Also kann ich mich jetzt bei Miles&More anmelden und mit Iberia Meilen sammeln? Oder? Ich steh irgendwie auf dem Schlauch grade. :-)
0

Stecki

« Antwort #6 am: 21. März 2009, 11:34 »
Also kann ich mich jetzt bei Oneworld anmelden und mit Iberia Meilen sammeln? Oder? Ich steh irgendwie auf dem Schlauch grade. :-)
0

karoshi

« Antwort #7 am: 21. März 2009, 12:15 »
Also kann ich mich jetzt bei Oneworld anmelden und mit Iberia Meilen sammeln? Oder? Ich steh irgendwie auf dem Schlauch grade. :-)

Du kannst Dich z.B. bei Iberia ("Iberia Plus") oder British Airways ("Executive Club") anmelden und mit allen Airlines Meilen sammeln, die dem jeweiligen Programm angeschlossen sind. Das sind in jedem Fall die oneworld-Mitglieder, außerdem u.a. auch Mexicana.

Mexicana ist allerdings auch Partner von Miles & More, und Copa wird es in absehbarer Zukunft werden. Eine zusätzliche Anmeldung bei Miles & More würde daher vielleicht auch Sinn machen, je nachdem wann der Wechsel von Copa in die Star Alliance tatsächlich vollzogen wird. Wenn eine Airline bei mehreren Programmen mitmacht, wie es z.B. Mexicana tut, dann musst Du Dich natürlich spätestens beim Checkin entscheiden, auf welches Programm Du die Meilen buchen willst.

Unterschiede gibt es übrigens im Kleingedruckten der Programme, wobei besonders interessant ist, wann nicht eingelöste Meilen verfallen. Bei Iberia Plus ist das zum 31. Dezember des vierten Jahres nach dem Flug. Beim BA Executive Club verfallen alle Meilen, wenn 36 Monate lang keine neuen Meilen gesammelt wurden. Bei Miles&More verfallen die Meilen nach 3 Jahren zum Quartalsende.

LG, Karoshi
0

After Backpacking

« Antwort #8 am: 26. März 2009, 07:03 »
Karoshi, jetzt muss ich doch auch noch mal nachfragen. Ich besitze eine Miles and More Kreditkarte und sammele bisher damit Meilen. Nun habe ich mein RTW Ticket gebucht und fliege mit einem Oneworld Ticket. Dabei werde ich die folgenden Fluglinien nutzen:

BRITISH AIRWAYS
AMERICAN AIRLINES
LAN AIRLINES S.A
QANTAS AIRWAYS
IBERIA

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kann ich auch für diese Airlines Meilen mit Miles and More sammeln, ist das so richtig?

Beste Grüsse
Tobi
0

karoshi

« Antwort #9 am: 26. März 2009, 09:18 »
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kann ich auch für diese Airlines Meilen mit Miles and More sammeln, ist das so richtig?
Nein, nicht mit Miles & More. (Die Airlines, bei denen das geht, sind übrigens auf der Miles&More-Website aufgelistet.) Oneworld ist die Konkurrenz. Mit Iberia Plus oder British Airways Executive Club kannst Du dort Meilen sammeln. Du müsstest Dich halt bei einem der Programme zusätzlich anmelden.

LG, Karoshi
0

bzey

« Antwort #10 am: 24. Juni 2009, 23:42 »
hallo zusammen,

ich hätte da auch noch eine allgemeine frage zum meilen sammeln. ich habe ein meilenkonto bei aadvantage eröffnet, wo ich anscheinend auch meilen von oneworld partnern sammeln kann. Reicht es wenn ich meine Mitgliederkarte beim Check-In jedesmal vorweise, oder muss ich für jeden Flug einen 'Meilen-Request' übers Internet machen?

Merci für euren Hilfe!

ursina

0

karoshi

« Antwort #11 am: 25. Juni 2009, 07:16 »
Ich kenne AAdvantage nicht persönlich, nehme aber an, dass es wie bei anderen Vielfliegerprogrammen ist:
  • Normalerweise werden die Meilen gutgeschrieben, wenn Du bei der Buchung die Kundennummer angibst oder beim Checkin die Karte vorlegst.
  • Sollte das mal nicht passiert sein, kannst Du die Meilen unter Vorlage der Flugdaten und der Bordkarte nachträglich gutschreiben lassen, das ist dann der 'Meilen-Request'.

Das ist eine elegante Methode, erst nachträglich zu entscheiden, auf welches Programm man die Meilen buchen will, falls man Mitglied bei mehreren ist. Allerdings geht das Nachbuchen nicht beliebig lange (bei AAdvantage z.B. innerhalb von 12 Monaten).

LG, Karoshi
0

bzey

« Antwort #12 am: 25. Juni 2009, 23:20 »
Herzlichen Dank für die ausführliche Auskunft, dann werd ich das nach meiner Reise noch nachholen falls nötig, bin ja nach einem  knappen Jahr zurück  ;D
0

Braunis

« Antwort #13 am: 20. Juli 2010, 20:17 »
Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Meilen sammeln bei Qantas - Frequent Flyer?

Muss mich entscheiden zwischen Quantas Frequent Flyer und British Airways Executive Club.

Hat mir jemand ein Tipp?

Wir sind zu zweit - braucht jeder ein Mitgliedskonto oder können wir alle Flüge auf eine Karte buchen?

Gruß Braunis
0

Stecki

« Antwort #14 am: 20. Juli 2010, 22:31 »
Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Meilen sammeln bei Qantas - Frequent Flyer?

Muss mich entscheiden zwischen Quantas Frequent Flyer und British Airways Executive Club.

Hat mir jemand ein Tipp?

Wir sind zu zweit - braucht jeder ein Mitgliedskonto oder können wir alle Flüge auf eine Karte buchen?

Gruß Braunis

Hab mich bei Qantas Frequent Flyer angemeldet, die Meilen wurden jedoch trotz zweimaligem Nachtrag nie gutgeschrieben. Meilen gehen soweit ich weiss immer nur auf das Konto der Person die geflogen ist, somit braucht jeder ein Konto.
0