Thema: Kanada (Alberta), Jasper nationalpark  (Gelesen 326 mal)

Bapobalduzzi

« am: 20. September 2016, 04:35 »
Hallo Leute,

scheinbar ist Kanada diesen September noch ganz schön überlaufen, jedenfalls sind wir mittlerweile in Banff angekommen und haben das letzte Private Zimmer was einigermaßen bezahlbar war bekommen. Selbst die Dame an der Rezeption meinte das dieses Jahr wohl niemand abreisen möchte. Unser Plan mit "spontan los und vor Ort schauen" geht hier leider kaum auf, womit ich nun hier sitze und versuche für Donnerstag eine Unterkunft für Jasper zu finden, aber sieht schlecht aus. Hat vielleicht einer nen Tip wo man noch etwas günstiges rund um den Nationalpark in Jasper ergattern könnte? Sind zu 2. mit dem Mietauto unterwegs, muss also nicht direkt im Nationalpark sein! Budget liegt bei 30-40 euro pro Nase.

gruss
0

Reisender215

« Antwort #1 am: 21. September 2016, 14:00 »
Hi ,

da schaut es wohl nicht besser aus. Ehr noch schlechter.

Wie wäre es mit Zelt ?
Anständiger Schlafsack dazu und gut. Essen gibt es ja überall.  Es hat da in der Gegend sehr schöne Campgrounds. Je nach dem wie ihr drauf seit auch sehr viele recreation sites . Die sind for free.
Von Banff nach jasper, also den highway, unbedingt ganz ganz früh fahren. Sobald die ersten Sonnenstrahlen kommen, starten. Die Tierwelt wird es danken (aktive zeit und ihr seht mehr) auch ließe sich früher am morgen , sicher auch noch was beim Zimmer machen . 30-40€ ist ja ehr low budget für Canada 
0

Tags: