Thema: Whale watching in Monterey oder bis Alaska warten?  (Gelesen 409 mal)

moilolita

« am: 12. August 2016, 07:09 »
Hallo zusammen?

Wir sind gerade in Monterey und sind am überlegen ob wie hier eine Whale watching Tour machen sollen, oder doch lieber bis Alaska warten.... wir sind in ca 2 Wochen in Anchorage und fahren dann weiter Richtung Süden...

Was meint ihr?

Liebe Grüße aus Kalifornien
Manu
0

jukian (ejurgal)

« Antwort #1 am: 12. August 2016, 09:39 »
Tut mir leid, dass euch mein Post überhaupt nicht weiter helfen wird... aber ich muss es trotzdem sagen: Ich sitze im Büro und beneide euch enorm.
Monterey... Anchorage... Genießt euren Trip!
1

ghandi

« Antwort #2 am: 12. August 2016, 12:54 »
Wir waren August 2012 in Monterey Whalewatching. Gesehen haben wir nur seeeehr kleine Wale. Und auch nur aus sehr großer Entfernung.
Fotos konnte ich keine machen, da
- die Wale zu weit weg waren und ich eine Kamera ohne großen Zoom hatte
- das Meer ziemlich unruhig war und man sich meist mit beiden Händen festhalten mußte

Viele Grüße
Christian

Kama aina

« Antwort #3 am: 13. August 2016, 02:56 »
Bezüglich Ort und Zeit kann ich dir auch nicht viel weiter helfen, aber aus meiner Erfahrung und Praxis würde ich einfach beides machen! Gerade wenn es um Wildtiere geht, würde ich soviele Chancen nutzen wie es nur geht! Und gerade bei Walen ist es ein Lotteriespiel. Von daher würde ich an eurer Stelle beide Chancen nutzen.
0

moilolita

« Antwort #4 am: 15. August 2016, 19:44 »
Hallo ihr Lieben,
Danke euch für eure Antworten.
Durch die Waldbrände und den Nebel war die Sicht in der Monterey Bay sehr eingeschränkt, darum haben wir uns jetzt dazu entschieden das Wale Whatching erst in Anchorage zu machen.

Haben uns statt dessen an eine vorgelagerte Landzunge gesetzt und unser Mittagessen gekocht. Und siehe da... ein gutes Stück draußen haben wir 3 Wale springen sehen  ;D

@ Christian, das kennen wir, genauso ging es uns in Sri Lanka auch...
2

Tags: