Thema: Mein neuer Blog  (Gelesen 799 mal)

bluebody

« am: 23. Juli 2016, 19:05 »
Yeah, ich habe es geschafft, mein Blog ist fertig!
Ich würde mich freuen wenn ihr euch mal kurz umschaut und auch gerne kritisiert sofern es was gibt.
Da ihr ja auch bestimmt schon andere Blogs angesehen habt, würde ich mich über konstruktive Kritik oder was man ändern könnte, oder wie auch immer sehr freuen!

Da ich erst im August starte ist noch nicht all zu viel zu lesen. Meine Chaos Stories von vergangenen Reisen kommen nach und nach online!

Ansonsten viel Spass beim Lesen!


www.chaos-backpacker.de


Worldonabudget

« Antwort #1 am: 24. Juli 2016, 08:49 »
Glückwunsch zum eigenen Blog! Sieht soweit ganz gut aus, auch wenn noch ein wenig Leben fehlt. Ganz wichtig wäre aber ein Impressum und eine Datenschutzerklärung, weil du sonst abgemahnt werden könntest. Sollte daher eigentlich das Erste sein, was erledigt wird, bevor der Blog online geht ;)

Also schnell nachholen und noch weiterhin viel Spaß mit deinem Blog :)

ghandi

« Antwort #2 am: 24. Juli 2016, 11:26 »
+ Theme/Optik gefällt mir.
+ 'Über mich' kommt sympathisch rüber
- Der Footer ist für meinen Geschmack zu groß, bzw. enthält zu viel. Falls es das Theme erlaubt, mind. das 'Anmelden' und 'WordPress.org' aus dem Footer rausnehmen.

Gute arbeit!

Frank!

« Antwort #3 am: 24. Juli 2016, 12:27 »
Hey bluebody,

sehr schönen Blog hast du da. Mir gefällt vor allem die puristische und übersichtliche Strukutr ohne viel Schnickschnak den man auf den meisten anderen Blogs findet und der eigentlich nur vom Wesentlichen ablenkt.
In den Beiträgen selbst sollten die Fotos auf jeden Fall etwas größer sein oder zumindest vergrößert werden können, in der Galerie am Ende funktioniert's ja.
Ansonsten, viel Spass beim abarbeiten deiner Bucket-List ;-)

bluebody

« Antwort #4 am: 24. Juli 2016, 23:59 »
Vielen Dank für die Tipps und Anregungen.
- Die Bilder habe ich verändert, sodass sie dann in einem anderen Tab aufgehen
- Ich kann im Footer die Dinge leider nicht einzeln rausnehmen :(
- Impressum und Datenschutzerklärung hab ich auch hinzugefügt

Naja, das Leben kommt im Laufe der Reise hinzu. Meine bisherigen Stories vom Chaos und den anderen Reisen kommen nach und nach wenn ich Zeit finde, hoffentlich  :P

Rapo

« Antwort #5 am: 27. Juli 2016, 11:54 »
Naja aber ne gute Umsetzung ist da und der Ansatz ist zusehen. :)
Für den Anfang doch gar nicht schlecht. :)

jukian (ejurgal)

« Antwort #6 am: 03. August 2016, 15:50 »
Mir gefällt der Blog auch ganz gut und die Texte lassen sich kurzweilig lesen.
Gar nicht gut gefällt mir die Schrift. Bei den Überschriften geht es, aber ich würde für's Lesen am Monitor eine serifenlose Schrift bevorzugen. (Es wirkt so immer, als sei die Schrift zu klein, macht man sie größer, leidet das Design drunter.)
Den grauen Hintergrund finde ich auch etwas öde. Zum Glück sind die Text so lebendig, aber darüber würde ich auch nochmal nachdenken.

bluebody

« Antwort #7 am: 18. August 2016, 10:32 »
Ich kann die Schriftart in diesem Theme leider nicht ändern, muss mal sehen das ich es upgrade, dann ist das doch bestimmt möglich.
Was genau meinst du mit

Zum Glück sind die Text so lebendig, aber darüber würde ich auch nochmal nachdenken.

Ist da Sarkasmus bzw Ironie im Spiel?  ;) ...oder steh ich wie so oft nur auf dem Schlauch? :o
Bin wie immer über ehrliche Antworten erfreut!  8) :)

karoshi

« Antwort #8 am: 18. August 2016, 13:28 »
Ist da Sarkasmus bzw Ironie im Spiel?  ;) ...oder steh ich wie so oft nur auf dem Schlauch? :o

Er meint den grauen Hintergrund. 8)

bluebody

« Antwort #9 am: 21. August 2016, 20:35 »
Achso, ok, danke  8)
Ja, eigentlich logisch   8)

jukian (ejurgal)

« Antwort #10 am: 22. August 2016, 12:48 »
Hi. Ja, ich meinte tatsächlich den grauen Hintergrund. Habe das aber etwas missverständlich formuliert.

bluebody

« Antwort #11 am: 25. August 2016, 22:06 »
Kein Problem, alles gut! 8)

Tags: