Thema: Europa, Asien und Australien ab April (oder Juli) 2017  (Gelesen 706 mal)

Anni :)

Hallo,
mein Name ist Anni und ich 23 Jahre alt.
Ich habe bereits nach der Schule ein Jahr Work and Travel gemacht und bin dann wieder gekommen um eine Ausbildung anzufange, naja so ungefähr war es ;) Allerdings hat mich die Reiselust nie losgelassen. Erst hatte ich den Plan nach Abschluss meiner Ausbildung wieder nach Australien zu fahren, hab mir dann aber überlegt warum nur Australien? Mein neuer Plan ist mir ein bisschen mehr von der Welt anzugucken, angefangen in Europa (deshalb eventuell doch erst ab Juli?) Campen, Trampen und Couchsurfing? Mal sehen was man hier so mit einem kleinen Budget entdecken kann. Und dann würde ich gerne weiter nach Asien, Länder die mich besonders interessieren sind Vietnam, Thailand und Indonesien, würde aber auch gerne noch mehr Länder kennen lernen. Und im Anschluss weiter nach Australien. Dort könnte man mit einem working holiday Visa die Reisekasse etwas aufstocken.
Diese Reise würde ich aber ungerne alleine machen. Deshalb freue ich mich wenn hier ein paar reiselustige Menschen Konntakt aufnehmen ;) andere Kommentare und Tipps sind auch immer willkommen.
Viele Grüße
Anni

einmal-um-die-Welt

« Antwort #1 am: 18. Juli 2016, 21:56 »
Hallo Anni :)

ich bin nächsten Frühjahr für ein Auslandssemester in Indonesien. Noch habe ich keine Pläne gemacht danach weiterzureisen, aber mit dem Gedanken auf jeden fall schon geliebäugelt. Hängt auch ein bisschen vom Budget ab ;-)

Liebe Grüße

Ole

« Antwort #2 am: 19. Juli 2016, 13:32 »
Hey Anni, klingt super. ich wollte in der nächsten Zeit mit dem Rucksack nach portugal trampen. und im September nach Asien fliegen. wie sehen bei dir die Pläne aus? Vielleicht trifft man sich auf dem weg oder reist ein bisschen zusammen. Ich bin relativ flexibel. Am 21.08 muss ich in Portugal sein, da ich auf das Boom Festival gehe. und spätestens am 08.09 fliege ich nach Thailand und werde dort mit dem Rucksack weiter durch Asien reisen. Wenn du Lust hast, kannst du dich ja mal melden. Ansonsten Lg und viel spaß beim Reisen.

Ole

« Antwort #3 am: 19. Juli 2016, 13:41 »
OH ! habe die 2017 überlesen. ich bin schon dieses Jahr weg  :D. Dann wird das wohl nichts ;) aber trotzdem viel spaß, freude und erfahrnungen auf deiner reise. Lg Ole

Anni :)

« Antwort #4 am: 19. Juli 2016, 21:08 »
An Ole: ich wäre auch am liebsten jetzt schon unterwegs ;)
Dir viel Spaß und und viele Erlebnisse die zu großen Geschichten werden!

Hallo einmal-um-die-welt
Ein Auslandssemester in Indonesien ist bestimmt auch großartig :) Ich habe auch nur ein kleines Budget. Ab wann würdest du denn reisen wollen? Und was möchtest du gerne sehen?

Liebe Grüße
Anni

FabianB

« Antwort #5 am: 08. August 2016, 01:25 »
Hoffe bin nicht zu spät,aber ich hätte auch Lust zu schauen,was man aus einem kleinen Budget rausholen kann :)

Kevin91

« Antwort #6 am: 14. August 2016, 16:01 »
Hey :)
Ich bin Kevin, 25 Jahre jung aus Frankfurt/Main, von Beruf Koch und habe vor eine Backpackingtour Richtung Asien zu starten :) Naja, eigentlich sind wir zu dritt! Jasmin/26j. aus Freiburg und Stefan/24j. aus Zürich. Ab Asien schließen sich uns dann noch zwei Mädels an.
Der Start ist für Januar/Februar 2017 geplant. Da vieles nicht so gelaufen ist wie es sollte, hängen wir zeitlich etwas hinterher. Aber… was soll’s! :P Unser Plan ist es, eine kleine Reisegruppe mit maximal 4-5 Personen zusammen zu stellen und gemeinsam zu reisen. Denn mit „Freunden“ macht es doch mehr spaß! Erstmal nach Asien und dann sehen wir weiter! Vllt sogar um die Welt? Aber das besprechen wir natürlich gemeinsam :)
Wie schon gesagt, haben wir vor erstmal bis nach Asien zu laufen(Auch in Europa gibt es wunderschöne Orte um mit dem Rucksack zu reisen) Selbstverständlich kann man unterwegs auch mal den Zug nehmen oder per Anhalter fahren. Einige Länder werden wir aus Sicherheitsgründen überfliegen müssen.
Auf die Idee kam ich durch zwei Brüder, welche eine Reise von Deutschland bis nach Indien zu Fuß absolvierten. ----> Zufussnachindien.de
Ich hoffe auf eine angenehme, lustige Zeit ohne Sorgen. Außerdem haben wir vor, hauptsächlich zu campen und die Reise auf low-budget zu halten(mit campen meine ich natürlich nur für den Weg bis nach Asien. Dort angekommen werden wir schon günstige Unterkünfte finden.) Bestimmt finden wir unterwegs Orte, an denen wir mal arbeiten gehen können falls uns das Geld ausgeht. Z.b. hätte ich über meinen Cousin Verbindungen nach Neuseeland. Dort könnten wir bei einem Winzer helfen. Ob das was für dich ist, weiß ich nicht… Baden gehen, abends Feuer machen, Menschen und Kulturen kennen lernen... Einfach frei sein! Und für Musik ist auch gesorgt :) Unterwegs kann man immer mal in Internetcafes halt machen und die Route u.ä. planen.
Vllt noch etwas zu mir... Bin sehr bodenständig und habe viel Humor. Ich hasse Zickereien und Großmäuler :)
Solltest du Interesse haben, würden wir uns freuen von dir zu hören! Dann erzähle ich gerne mehr Einzelheiten und schicke mal ein Bild von mir/uns! Selbstverständlich sind wir für allerlei Anregungen offen! Also her mit den Vorschlägen :)
Liebe Grüße, Kevin

PS: Ich weiß, das unser Vorhaben nicht zu 100% zu deinem passt... Aber ich dachte mir, ich schreibe trotzdem mal :) Wir sind gepflegte nette Leute und keine "reisenden Obdachlosen" :)

Anni :)

« Antwort #7 am: 18. August 2016, 21:02 »
Vielen Dank für eure Nachrichten :) Meine Pläne haben sich etwas geändert, deshalb suche ich erstmal keinen Reisepartner mehr. Ich wünsche euch ein tolle Reise, viel Spaß und viel Glück beim Partner suchen.
Alles Liebe Anni

Lars D

« Antwort #8 am: 02. September 2016, 00:14 »
Hi,
Bin schon länger auf der Suche nach einem Travelbuddy und würde mich wirklich freuen falls wir uns paar gemeinsame Ziele raussuchen könnten und die Reise gemeinsamen planen und durchführen würden :) Mittlerweile habe ich ein paar Kontakte in Aistralien, Philippinen und Südafrika wo man kostengünstig unterkommen könnte. Aso zu mir. Ich mache dieses Jahr Abi. Werde allerdings jetzt erst 18...bin zwar somit etwas jünger aber ich hoffe das macht nix. Ich würde mich jedenfalls tierisch freuen falls wir einfach mal Kontakt aufnehmen könnten.
Bis demnächst Lars :D
Hier meine Handynummer 0176/57926344

Tags: