Thema: Du merkst du bist gerade erst von einer Weltreise wiedergekommen, wenn...  (Gelesen 2311 mal)

dapoowinnie

...du deine Klamotten rollst, bevor du sie in den Kleiderschrank legst.
...du dein Toilettenpapier in den Mülleimer wirfst anstatt in die Toilette.
...die Leute auf der Straße dich für komisch halten, weil du jeden nett anlächelst.
...du in deinem Bett nicht schlafen kannst, weil es in deinem Zimmer so ruhig ist.
...du deine Tshirts doppelt anziehst, damit du nicht so bald wieder waschen musst.
...du in jedem Lokal/Restaurant die Toilette benutzt...man weiß ja nie, wann dir nächste Möglichkeit kommt.

Gerne ergänzen/weiterführen! :-)
10

Vombatus

Sehr gut!

… wenn die Fußgänger und Autos an roten Ampeln halten
… wenn es sich erhebend anfühlt auf Bahnhöfen und Flughäfen zu sein
… wenn alle so schnell oder schneller gehen als du selbst
… wenn du (selbst eher klein, 170cm) nicht mehr zu den großen gehörst
… wenn du auf der Suche nach authentischen asiatischen Essen bist
6

dusduck

... wieder alle (oder die meisten) Gespräche auf der Strasse verstehst
... Leitungswasser trinken kannst ohne dir Gedanken zu machen
... du dich wunderst, dass du dir sicher sein kannst, dass Transportmittel IMMER einen festen Preis haben
... die Füße sich in "festen" Straßenschuhen erstmal wieder zurecht finden müssen
... dich freust wieder eine eigene Waschmaschine zu haben. Es allerdings sofort vermisst, dass deine Wäsche nicht einfach so glatt gebügelt, schön gefaltet und duftend an dich geliefert wird
5

karoshi

...Du bei Abhebungen am Geldautomaten vergeblich auf die Quittung wartest.
...Du, bevor Du aus dem Haus gehst, erst mal in Deine Schuhe schaust.
...Du auf flightradar24 die Flüge verfolgst, mit denen Du geflogen bist.
5

Nocktem

stimmt "leider" alles, ich kann nur nichts mehr schreiben weil ich am dauerlachen bin!!!!!
:D :D :D :D :D
1

dirtsA

...du verlernt hast in Schuhen mit Absätzen zu laufen
...du versehentlich mit Flip Flops in die Dusche steigst
...du dir mit etwas Mascara total aufgestylt vorkommst
...dich dein Kleiderschrank an Grösse und Auswahl überfordert
...du dich erst freust, wieder selbst kochen zu können, nach 2 Wochen aber wieder ne Strassenküche wünschst
7

weltentdecker

... du dich freust ohne Ende, dass der Taxifahrer ohne Diskussion das Taxameter angemacht hast
... du beim Nachts-auf-Klo-gehen erst mal kurz durchatmest, bevor du das Licht anmachst, weil ja eine Kakerlake auf der Toilette lauern könnte
... du dich beim Geldabheben wunderst, dass zuerst die Karte und dann erst das Geld rauskommt
... du es unfassbar toll findest, deine Hände und das Geschirr mit warmen Wasser abwaschen zu können.
5

Stecki

. wenn du dich bei 3 Minuten Verspätung des Zuges schon ärgerst.
... wenn unterwegs ein überteuertes Sandwich im Convenience Store holst und das frische und billige Essen auf der Strasse vermisst
... wenn Du dich auf jeden kleinen Ausflug freust, sei es auch nur ein Kurztrip ins Nachbarland.

aber auch wenn Du es zu schätzen weisst

... dass Du dich auf die Strasse oder in den Zug setzen und dein Bier trinken kannst ohne blöd angeschaut oder gar verhaftet zu werden.
... dass Du Du jemanden sagen kannst ich komme um 14:37 auf Gleis 3 im Sektor C an und das auch wirklich so ist.
3

tanileha

...wenn du in deine Wohnung oder in die Wohnung, in welcher du in nächster Zeit leben wirst, nach Hause kommst und zuerst einmal 30 Minuten lang duschen möchtest, da du seit Monaten keine richtige dusche mehr hattest...es dir dann aber anders überlegst da du ja jetzt weisst wie wenig Wasser es in anderen Ländern gibt und du somit Wasser sparen möchtest 8) Und dies auch in Zukunft, sogar NACH JAHREN, immer noch so handhaben wirst!
1

Degna

-wenn du jeden Flitzel Papier sammelst,weil man gewohnt ist auf öff. Toiletten nie Toi-Papier zu finden.
-du Speisen,die du gekocht hast direkt in den Kühlschrank packt und Spaghetti,Reis und Linsen im Gefrierfach lagerst,weil sie sonst von Ungeziefer besiedelt werden.
-dir die Zehen weh tun,weil du nicht mehr an Socken,bzw. geschlossenen Schuhe gewöhnt bist.
-du morgens ausschlafen kannst,da du nicht von sirrenden Moskitos geweckt wirst.
-du Ausschau nach Stiefeletten und Rollkragenpullovern hälst.
-du nicht vorsichtshalber den Blick um dich schweifen läßt,wenn du deine Ec-Karte rausholst.
-dir alles extrem verschwenderisch,luxeriös vorkommt,vor allem die dt. Einrichtung.
-du die aktuellen Serien und Filmschauspieler und songs aus den charts nicht kennst.
-du Probleme deiner Freunde und Bekannten nicht nachvollziehen kannst.
-du dich in deiner Welt verdammt alleine fühlst,.......
5

Vombatus

und … wenn du keine kleinen Ameisen im Zucker hast.  :)
3

Rasluka

... du beim Vorstellungsgespräch zwei Tage nach Ankunft in Deutschland deinen potentiellen zukünftigen Chef zur Verabschiedung umarmen willst, aber gerade noch so zurückweichen kannst...
4

RETPIG

... wenn du anstatt zu arbeiten im Weltreise-Forum solche Threads liest und dich deinen Tagträumen hingibst ;-)
11

Susu

Wenn es dir merkwürdig vorkommt, ein Schlüsselbund zu haben (und jedes Mal dran denken zu müssen, wenn du aus dem Haus gehst).
2

Yike

... du nach einer Taxifahrt nicht das Gefühl hast, den Fahrer würgen zu wollen.
... du nicht 100 Mal am Tag gefragt wirst, woher du kommst und wohin du gehst, es aber lieber gerne die anderen Mitmenschen fragen würdest.
... dich nicht fragst, ob du heute lieber unter Einheimischen oder Mitreisenden weilen möchtest.
... dir an jeder Strassenecke ein Kokosnussverkäufer fehlt.
... dich nicht schockartig umdrehst, um dichzu vergewissern, dass dein Ruckksack noch da ist.
... dich keine Millionen Taxifahrer bedrängen, wenn du aus einem Fernbus steigst.
... du bemerkst, dass in der Metro alle Menschen auf ihr Smartphone oder auf den Boden glotzen und dabei schweigen.

... wenn die Leichtigkeit des Seins verflogen zu sein scheint.

Tags: