Thema: machbar mit der kalkulation  (Gelesen 466 mal)

Nocktem

« am: 25. April 2016, 11:08 »
so ich hab mir meine route auch endlich mal zusammengestellt, alles recht grob incl kosten und da wollte ich fragen ob es mit dem geld so hinhaut wie ich es gerechnet habe oder ob ich was vergessen bzw. nicht berücksichtigt habe
als zusatzinfo wir sind zu 2. der preis bezieht sich auf pro person! (sprich z.b.) zimmerpreise werden geteilt.
auserdem bin ich n bissel faul und lasse mich gerne vor der unterkunft abholen ;) daher über agenturen vor ort gebucht wenn ich dann da bin also fahrten und / oder tripps.

flüge 1400 franken
japan 1000 franken 10 tage

bangkok 35 franken pro tag
fahrt insel (koh chang) und weiter nach siam reap 40 franken
insel (koh chang, bei bekannten) 20 franken pro tag
kochkurs 30 franken
visa combodscha 30 franken (evtl plus 20 schmiergeld vor mir der typ wollte nicht zahlen hab ihn 2 tage später getroffen und er hatte die weiterfahrt verpasst weil die sich so lange zeit gelassen haben daher....)
fahrt siam reap phom penh 15 franken
eintrit angkor wat (1 tag 20 franken)
tucktuck angkor wat 25 franken (ich vermute 30 also 15 pro person)
kosten aufenthalt siam reap 25 franken
aufenthalt phnom penh 25 franken
fahrt nach saigon 12 franken
visa vietnam 30 franken
aufenthalt saigon 20 franken
fahrt saigon dalat 8 franken
dalat 20 franken pro tag
tagestripp in dalat 30 franken
fahrt dalat mui ne nahtrang (ca 15 - 20 franken)
mui ne 25 franken (incl tripps) pro tag
nah trag 15 franken pro tag
fahrt nah trang hoi an 10 franken
hoi anh 20 franken (plus tagestrip my son 8 franken) pro tag
fahrt hoi an hue 5 franken
hue 20 franken (tagestrip 15 dollar kaisergräber etc) pro tag
fahrt hue hanoi 8 franken
hanoi 20 franken (plus ninh binh tour 20 franken und halong bay 20 franken) pro tag
sappa 3 tagestour 120 franken
fahrt hanoi vientinanne 20 franken
visa laos 35 franken
vientianne 20 franken pro tag
fahrt vientinanne bangkok 20 franken

fahrten innerhalb vietnams alle mit sinh cafee (evtl saigon mui ne ohne dalat und weiter nach nah trang ca 10 franken)

aufenthaltsdauer

bangkok 3 tage kosten je tag 35 zusammen 105
koh chang 5 tage kosten je tag 20 zusammen 100
siam reap 4 tage kostne je tag 25 zusammen 100
phnom penh 4 tage kosten je tag 25 zusammen 100
siagon 3 tage kosten je tag 20 zusammen 60
dalat 2 tage kosten je tag 20 zusammen 40
mui ne 4 tage kosten je tag 25 zusammen 100
nah trang 2 tage kosten je tag 15 zusammen 30
hoi anh 4 tage kosten je tag 20 zusammen 80
hue 4 tage kosten je tag 20 zusammen 80
hanoi (incl sapa) 5 tage ohne sappa  8 tage mit kosten je tag (sappa nicht berücksichtigt) 20 zusammen 100
vientianne 3 tage kosten je tag 30 zusammen 90
bangkok 3 tage kosten je tag 35 zusammen 105

aufenthalt gesammt:

japan 10 tage
thailand 8 tage
kambodscha 8 tage
vietnam 27 tage
laos 3 tage
wieder thailand 3 tage

dauer gesammt 59 tage

kosten gesammt (nur aufenthalte): 1090


kosten zusammen: visas 95 franken
fahrten zusammen: 160 franken
tripps welche nicht zu den aufenthalten gezählt werden: (angkor incl tucktuck etc...sind oben auch explitit erwähnt) 180 franken
aufetnhalte: 1090 franken
japan: 1000 franken
flüge 1400 franken

unterm strich: 3925 franken


alles grobe schätzungen das budget liegt bei 4000 pro person und was ich da gerechnet habe und die aufenthaltsdauer etc sind nicht in stein gemeiselt.
auserdem hat es bei den fahrten einige nachtfahrten da spart man sich auch ne nacht in der unterkunft...
zur debatte steht evtl auch der flug hanoi bangkok...

so und nun bin ich auf antworten gespannt
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 25. April 2016, 11:51 »
Nur erstmal allgemein nachgefragt zu den Transportzeiten, diese sind in den genannten Tagen eingerechnet?
Also z.B. BKK bis Koh Chang, da ist schon mal ein Tag weg, bei der Abreise wird in der Früh gestartet und je nachdem Nachmittag bis Abends angekommen. Wieder jeweils ein halber Tag (von Koh Chang und SR) weg. Würde bedeuten: Koh Chang 3 Tage ohne An- und Abreise. Kann natürlich auch sein, dass du den Abreisetag von BKK abziehst. Weißt du was ich meine?

Und natürlich, wie du sebst sagst, sind die Tage nicht in Stein gemeißelt. Bei vielen Zielen sollte man aber immer Transport-Tage (oder Nachtbusfahrten) berücksichten. Und nach einer Nacht ohne Schlaf in einem vietnamesischen Kamikaze Bus braucht man auch evtl. einen Tag zum erholen ;-) Wäre jetzt aber auch unmöglich und kleinlich das so genau auszuschlüßeln … Ein stärkerer ungeplanter Durchfall und alles verschiebt sich.

Bei den Kosten habe ich irgendwie den Überblick verloren. Du hast versucht Unterkunft und Transportkosten anzugeben. Im Aufenthalt sind die Kosten für Essen/Trinken, Snaks, Tuk-Tuk, Ausrüstung, etc. zusammengefasst. Touren sind extra erwähnt. Richtig?

3 Tage Laos? Warum? Was machst du in Vientiane? Einfach ankommen, umschauen, um dann den Bus oder Zug nach BKK zu organisieren? Die Fahrt von Vietnam nach Laos hat es in sich, das weißt du oder? Ein FLug von Vietnam nach Laos oder BKK würde mehr kosten aber auch mehr Zeit ermöglichen.

Möchtest du noch kurz sagen wie viel du pro Kopf und Tag für dich eingeplant hast (Für SOA). nach meiner Rechnung 30 pro Tag (SOA) und 100 pro Tag für Japan.

Wie in den anderen Beiträgen zum Thema zu lesen war, sollten 30 Franken für SOA reichen, zumal ihr ja zu zweit weiter kosten sparen könnt. Ihr müsst aber schon aufs Geld schauen, Kleinbeträge sammeln sich an (Wäsche Waschen, ATM-Gebühren, Wechsel-Schwund bei Grenzübertritten, ein Bier oder Fruchshake mehr am Abend, neue Sonnencreme oder so.)

Persönlich bin ich ein Anhänger von „Notgroschen“, falls Pläne geändert werden oder etwas kaputt oder abhanden geht. Ich denke aber, im Notfall würdet ihr sicher noch etwas aufkrazen können.

Wann möchtest du nochmal starten. Wegen Feiertagen oder Regenzeit?

EDIT: Als schweizer brauchst du innerhalb von 14 Tagen kein Visum in Laos. Ist das noch aktuell?
0

Nocktem

« Antwort #2 am: 25. April 2016, 12:14 »
ja ich weis was du meinst, muss gestehen habe mir darüber noch keine gedanken gemacht, ob ich das als tag rechnen soll oder nicht hab alles in nächten plus 1 tag gerechnet. meistens allerdings rechne ich die transporte zu dem tag der stadt davor.... (ausnahme sind die nachtfahrten in vietnam bzw. richtung laos).
evtl sollte ich da nochmal nachrechnen damit ich gleich den rückflug mit buchen kann....

laos ist theoretisch nur als übergangsstaion gedacht um gut nach bangkok zu kommen und wenn man eh da ist.... zeit ist genug vorhanden aber der flug hanoi bangkok ist glaube ich teuerer wie die fahrt incl visa, daher... und die dauer ist so gerechnet das man sich n bissel von der langen fahrt erholen kann...

ich kenen die route, mit ausnahme von 2 fahrten komplett, hanoi vientianne (sollen 25 - 30 stunden sein) bzw. vientianne bangkok selber noch nicht, die restlichen ziele kenne ich aber ich hab meinem bruder versprochen das ich es mit ihm machen werde die städte kenne ich alle, letztes mal war es von vang vienne via vientianne runter richtung paxe.

ja so ungefähr hab ich es gerechnet, größere touren getrennt geschrieben, beim rest ist essen, unterkunft, tuk - tuk fahrten etc inbegriffen.

ja japen 100 und 30 für den rest das kommt hin.

und ja ich weis das sich die kleinbeträge läppern ;) letztes mal waren wir (vor 5 jahren), also ich mit ner guten freundin, 4 monate unterwegs mit 3500 euro / pro person (ohne den flug frankfurt - bangkok) da haben wir in hanoi spontan entschieden, da wir noch genug geld hatten nen abstecher nach singapur zu machen, sprich da ging der flug hanoi singapur und kl - bkk und der aufenthalt dort jewels (singapur 3 tage, kl 5 tage) auch noch runter. daher glaube ich das es mit dem budget aufgehen müsste, notgroschen incl....

wann starten, in der nebensaison, also regenzeit, sprich mitte / ende august, wann genau wissen wir noch nicht, die unterkünte sind da weil sie nicht überlastet sind recht preisgünstig genau wie die fahrten, war bei mir vor 2 jahren zumindest so, da bin ich ende august geflogen, habe alerdings nur nen kleineren loop damals gemacht also thailand, bekannte besuchen (koh chang) weiter nach cambodscha und da hat mich der rappel gepackt und ich bin weiter nach australien (ostküste) und dann via hongkong und kl zurück nach thailand. war damals der günstigste flug und da ich hongkong eh sehen wollte...
0

Tags: