Thema: Erfahrungen mit der Mastercard von NUMBER26  (Gelesen 727 mal)

MaLia

« am: 21. April 2016, 09:36 »
Hallo zusammen,

wer hat denn die Kreditkarte von Number26 und kann mir etwas darüber erzählen?

Von dem was sie so anbieten klingt es ziemlich gut:
Kostenlos und weltweit Geld abheben, volle Kontrolle über die App, schnelles Sperren bei Verlust usw...
Zu schön um wahr zu sein? ;)

Wir sind bisher immer gut mit der Visacard von der DKB gereist, suchen aber jetzt noch eine Alternative.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Julia
0

Crung

« Antwort #1 am: 21. April 2016, 12:50 »
Ich selbst höre von der Karte zum ersten Mal.
Zum Thema kostenlos Geld abheben:
Fremdgebühren von Automatenbetreibern werden (wie auch bei der DKB ab dem 1. Juni) nicht erstattet!

Zu allem anderen sollen sich andere User äußern  :)
0

2Tramps1World

« Antwort #2 am: 21. April 2016, 14:42 »
Ich benutze als 2. Karte die Mastercard von der finos direkt. Gehört zur sparda Bank. Kostenlos Geld abheben und bezahlen. In letzter Zeit zahlen wir fast alles mit der Karte da wir da seltsamerweise einen wesentlich besseren Kurs bekommen als wenn wir mit der dkb abheben. Kann die Karte nur empfehlen.
0

nilledoo

« Antwort #3 am: 22. April 2016, 09:56 »
Hallo Julia.

Ich bin bereits seit Monaten bei Number26.  Meine Reise fängt zwar erst im August an, dennoch konnte ich die Karte das ein oder andere Mal im Ausland ausprobieren. Geld abheben funktionierte ohne Probleme und Kosten. Wie oben bereits beschrieben werden jedoch Kosten in gewissen Ländern, wie Thailand, nicht übernommen.

Ohne Smartphone kann man kein Konto eröffnen. Die App ist zwingend notwendig. Number26 wurde vor kurzem auch als inovativste Bank Europas bzw Bankingapp des Jahres ausgezeichnet. Die App selbst ist sehr modern und übersichtlich gestaltet. Über die App kann man vieles steuern, wie eben das Sperren der Karte oder nur das blockieren der Karte im Ausland.

Man kann das Konto nicht überziehen, bzw. seit kurzem in Deutschland schon möglich (bin selber aus Österreich).

Grüße
0

ekfra

« Antwort #4 am: 22. April 2016, 11:13 »
Hallo,
ich habe die number26 bereits in 5 Kontinenten benutzt und kann nur Positives berichten. Keine Fremdwährungs- und Barabhebungsgebühren. Die Transaktionen erscheinen sofort auf der App. Man kann auf der App die Karte auch sofort sperren lassen. Die einzelnen Transaktionen werden fast immer richtig mit der App katalogisiert.
Als einziger Nachteil: Es ist nicht möglich mit der Karte einen Mietwagen zu bekommen, da diese eine prepayed Karte ist.
Die Karte  aufzuladen dauert etwa 1-2 Tage. Für Mietwagenbuchungen etc. benutze ich die ebenso kostenlose (sowie keine Fremdwährungs- und Barabhebungsbühren) visa 1plus von der Santander consumer bank.
0

MaLia

« Antwort #5 am: 22. April 2016, 11:34 »
Danke für eure Antworten, das klingt ja alles ganz positiv. :)
0

trolli

« Antwort #6 am: 28. April 2016, 09:27 »
Meine Freundin und ich haben diese Karte ebenfalls. Wir können auch nur positives darüber berichten. Ist vor allem toll weil alles kostenlos ist.

Liebe Grüße
0

Tags: