Thema: 6 Wochen Indonesien von Sumatra nach Lombok  (Gelesen 548 mal)

leniupandaway

« am: 16. April 2016, 15:38 »
Hallo Ihr lieben,

ich habe gesehen dass hier viele von euch schon in Indonesien waren und vielleicht könnt ihr mir so die ein oder andere Frage beantworten..
Hier der Plan, ich würde gerne im Zeitraum Juni-August ca. 6 Wochen eine Rundreise durch Indonesien machen. Anfange würde ich am liebsten auf Sumatra und dann bis Lombok "hoppen". Letztes Jahr war ich schon auf Bali und den Gillis und würde die Stationen da eher ausklammern.

Meine Frage wäre- wie viel Zeit würdet ihr für welche Station einplanen (Sumatra, Java, Lombok evtl. Flores) und wie kommt man am besten von einer Insel zur anderen. Es ist ein bisschen schwer die Distanzen einzuschätzen und zu recherchieren ob man am besten Fähre oder Flugzeug nimmt.

Freue mich über eure Tipps!
Liebe Grüße Marlene
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 16. April 2016, 15:49 »
Ich kann leider nur etwas zu (Nord) Sumatra sagen, – Von Medan nach Lake Toba, Berastagi, Bukit Lawang, Banda Aceh, Pula We. Ich war jetzt nicht sehr schnell unterwegs, heißt, Touren gemacht und eine Woche Inselaufenthalt und habe dafür knappe 4 Wochen gebraucht. Und es gibt noch viel mehr zu sehen und zu machen dort.

Du siehst also, in 6 Wochen könnt ihr nicht alles sehen. Je nachdem was ihr sehen wollt müsst ihr euch eure Schwerpunkte setzen.
0

dirtsA

« Antwort #2 am: 16. April 2016, 16:08 »
Wenn ihr euch ein paar Highlights rauspickt, könnte das zeitlich klappen. Zu Sumatra kann ich dafür nichts sagen (werde also versuchen Vombatus zu ergänzen ;) )

z.B. könntet ihr dann nach Sumatra gleich nach Yogyakarta fliegen (irgendeine indonesische Billig-Airline), und euch somit auch den östlichen und interessanteren Teil von Java konzentrieren. Yogya, Borobodur, Prambanan, Bromo und Ijen lassen sich gut in etwa 10 Tagen machen.
In Lombok haben wir wenn ich mich richtig erinnere auch so um die 7-10 Tage verbrachte, inkl. Rinjani Tour und mit Scooter ein bissl im Süden der Insel Beach Hopping machen. Fand die Strände aber nicht so überzeugend, wie man es irgendwie von überall hört, v.a. den Kuta Beach fand ich eher mau.
Sagen wir mal damit, plus ein bisschen Strand am Ende wären wohl knapp 3 Wochen weg. Dann hättet ihr noch 3 Wochen für Sumatra und könntet die Route vom Vombatus schneller oder in abgespeckter Variante machen.

Flores würde sich mit der Bootstour ab Lombok natürlich anbieten, denke aber nicht, dass sich das alles in 6 Wochen ausgeht. Dann lieber einen nächsten Indonesien-Urlaub planen und in 2-3 Wochen Komodo, Flores etc. machen. Ich war von Flores auch nicht sooo überzeugt. Die Bootstour dorthin war schön und Komodo NP ist toll, v.a. auch zum Tauchen. Aber Flores selbst fand ich nicht so überwältigend..

Wie gesagt von Sumatra nach Ost-Java würde ich per Flug, von Java dann per Nachtbus/Fähre nach Bali und weiter mit der Fähre nach Lombok.
0

leniupandaway

« Antwort #3 am: 16. April 2016, 16:17 »
Ohh vielen Dank für so schnelle Antworten!

Mir wären am wichtigsten Sumatra und Lombok- alles andere darf aber muss nicht.. Macht das aber geographisch Sinn?
0

pad

« Antwort #4 am: 16. April 2016, 19:42 »
Der östliche Teil von Java ist schon sehr sehenswert. DirtsA hat die Sehenswürdigkeiten ja bereits erwähnt. Guck dir diese mal mit der google-Bildsuche an. Sollte man sich m.E. nicht entgehen lassen, auch wenn es natürlich etwas touristisch sein kann. Vor allem Borobodur, Mount Bromo und Ijen sind Sehenswürdigkeiten der obersten Liga.

Die Strände im südlichen Lombok sind teilweise sehr schön, allerdings oft recht abseits gelegen. Per Roller problemlos zu erkunden, ansonsten muss man wohl auf Privattransporte zurückgreifen, was natürlich immer einiges kostet. Die Strände direkt bei Kuta (Lombok) sind in der Tat nicht so berauschend.

Inlandflüge gibt es zahlreiche und preiswert. Daher sind diverse Kombinationen denkbar. Zu Flores kann ich leider noch nichts sagen, denke aber, es könnte zeitlich knapp werden.
0

michelaufreise

« Antwort #5 am: 18. April 2016, 22:21 »
Sumatra ist klasse 😄😄😄
Ich habe leider in Padang angegangen und bin hoch gereist ohne pulau weh aber mit Banjak Island (6 Tage )
Volle 30 Tage und es war zu stressig.
Banjak ist klasse Abenteuer pur wenn du es magst.
Also meine Empfehlung für die sechs Wochen Nord und Mittel Sumatra.
Die Welt Ist zu groß um alles zu sehen
0

Tags: