Thema: Visumfrei in China von 3 auf 6 Tagen verlängert (Shanghai und Umgebung)  (Gelesen 1275 mal)

GschamsterDiener

Die bisherige Regelung, wonach man 3 Tage lang ohne Visum in ausgewählte chinesische Städte immigrieren darf, wurde zumindest für Shanghai und Umgebung auf 6 Tage verlängert.

Siehe (inoffiziellen) Link:
http://www.fly4free.com/others/144-hour-visa-free-transits-for-shanghai-and-neighboring-cities-come-into-effect-on-30th-january/?utm_source=f4f&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&key=Cy0XdKijpKSJMLP3

Wenn diese Regelung auf Peking und andere Städte verlängert werden würde, wäre das Ganze noch interessanter, etwa als Stop-Over nach Japan, da Shanghai ja nicht so viele Fans hat (wobei ich einer davon bin).
1

karoshi

Shanghai-Fan bin ich auch nicht. Man kommt von da aber ziemlich schnell nach Hangzhou, Suzhou oder in die gelben Berge (Huangshan), das wird bei 6 Tagen schon interessant.
0

Stecki

Wie weit gilt denn "Umgebung"?
0

GschamsterDiener

Wie weit gilt denn "Umgebung"?

Mir "Umgebung" sind ein paar umliegende Flughäfen gemeint, wo diese Verlängerung auch gilt. Z.B. Hangzhou und Nanjing. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man bei so einem Transitvisum die Stadt tatsächlich verlassen dürfte. Wäre ja eine Überlegung wert (Shanghai mit Suzhou oder Peking mit der Mauer).
0

Reisender215

Gibt es dazu genauere infos?

Wollte bis nach Peking mit der bahn, werde nun aber bis nach Vladivostok durch fahren und von dort dann irgendwo in China anfliegen ohne visa.

Darf ich mich dann 6 tage in China frei bewegen?
Gibt es da fragen in Russland , z.b. nach einem visa ?

Das China visa wollte ich nicht beantragen und wollte zumindest die 3 tage Peking nutzen .
0

GschamsterDiener


Darf ich mich dann 6 tage in China frei bewegen?


Ganz klar: NEIN.

Du kannst von Vladi nach Peking fliegen und dich dort innerhalb des Stadtgebietes 72 Stunden frei bewegen, WENN du von Peking einen internationalen Anschlussflug hast.

Das gleiche gilt für Shanghai und ein paar Städte in der Umgebung, nur halt mittlerweile für 6 Tage.
0

Reisender215

Hallo,


danke dir!

Aslo wenn dann von vlavstk. , nach Peking , dort dann 3 tage mauer usw.

zaehlt dann Hongkong als internationaler flug innerhalb von 72 std.?

von Hongkong (visafrei?) dann nach makau, mit der faehre (visafrei? ) und von HK dann nach xxx

wuerde das so gehen?

 
0

GschamsterDiener

Aslo wenn dann von vlavstk. , nach Peking , dort dann 3 tage mauer usw.

NEIN.

Die chinesische Mauer liegt außerhalb des Pekinger Stadtgebietes. Du kannst dir gerne Peking ansehen, die Mauer ist aber off limits.

zaehlt dann Hongkong als internationaler flug innerhalb von 72 std.?

von Hongkong (visafrei?) dann nach makau, mit der faehre (visafrei? ) und von HK dann nach xxx

wuerde das so gehen?

Ja, HK und Macau gelten als Ausland. Für beides benötigst du kein Visum.
0

Stecki

Doch, die Mauer ist ja genau das womit die Touris zum Stopover gelockt werden Zur Mauer nach Badaling kommt man ja mit der Pekinger Metro. Selbst an andere Orte kann man mit dem Stopover-Stempel reisen, Mutianyu zum Beispiel und offenbar sogar Tianjin. Google hilft, möchte die Seiten nicht posten da Werbung.

Reisender: Für den Rückweg von Macau zum Flughafen HK gibt es auch direkte Fähren ohne erneute Immigration in HK.
0

GschamsterDiener

Doch, die Mauer ist ja genau das womit die Touris zum Stopover gelockt werden Zur Mauer nach Badaling kommt man ja mit der Pekinger Metro. Selbst an andere Orte kann man mit dem Stopover-Stempel reisen, Mutianyu zum Beispiel und offenbar sogar Tianjin. Google hilft, möchte die Seiten nicht posten da Werbung.

Tatsächlich? Dann ziehe ich meine vorige Aussage zurück.
0

GschamsterDiener

Zur Mauer nach Badaling kommt man ja mit der Pekinger Metro.

Das hat mich jetzt gewundert: Badaling ist 70km entfernt. Mit Metro im Sinne von U-Bahn kommt man da jedenfalls nicht hin.
0

Stecki

Ok, es ist die S-Bahn. Hat mein Kumpel der kürzlich dort war wohl verwechselt. Trotzdem von Peking ganz easy zu erreichen.

Google mal nach Beijing transit stopover tours oders so. Da kommen ganz viele Anbieter die gar vom Flughafen aus Touren anbieten. Und solange man nicht übernachtet und den Pass zeigen muss kann man eh rumreisen wo man möchte. Mit der O(h)nePass Card kann man auch ohne Pass zu zeigen reisen.

PS: Man solle in Badaling da hingehen wo keine Touris hinlaufen (glaub Südseite) und sei fast alleine. Wir waren an einem anderen Ort weiter ausserhalb und waren so zuemlich die Einzigen
0