Thema: Air Asia Flug buchen!?  (Gelesen 2106 mal)

Luna

« am: 10. Juli 2007, 11:14 »
Und hier noch eine Frage:  ???
Kann man Air Asia Flüge (bzw. asiatische Billigflieger im allgemeinen) nur übers Internet buchen? Wie zahlt man dann? Geht das nur mit Kreditkarte, oder bspw. auch über Paypal???
Oder ist es auch möglich in Bangkok in ein Reisebüro zu gehen und dort einen Flug von Air Asia zu buchen???
Thanx!
Luna  :)

karoshi

« Antwort #1 am: 10. Juli 2007, 13:58 »
So wie ich die thailändischen Reisebüros kenne, machen die ALLES möglich. Natürlich wollen die aber auch dran verdienen. Bei Billigfliegern ist es nicht üblich, den Reisebüros Einkäufer-Preise zu gewähren, Du musst also damit rechnen, dass es etwas teurer wird.
Warum willst Du denn nicht übers Internet buchen? Kein Vertrauen?

LG, Karoshi


Edit: auf der Homepage von Air Asia steht unter FAQ, dass man auch bei autorisierten Reisebüros buchen kann. Tickets in Papierform gibt es aber bei denen auch nicht.
0

Luna

« Antwort #2 am: 10. Juli 2007, 18:35 »
Ich würd ja übers Internet buchen, aber ich hab keine Kreditkarte und hab auch nicht vor mir eine zuzulegen... Oder geht das auch mit EC Karte???
Gruss,
Luna

karoshi

« Antwort #3 am: 10. Juli 2007, 18:44 »
Kann ich leider nicht sagen. Es ist allerdings gar nicht so unwahrscheinlich, denn die Akzeptanz der Maestro-Karte als weltweites Zahlungsmittel nimmt zu.

Aber mal indiskret gefragt: warum denn keine Kreditkarte? Kostet doch nichts.

LG, Karoshi
0

Luna

« Antwort #4 am: 10. Juli 2007, 19:06 »
Ja, das DKB Cash Konto hatte ich mir dank deiner Info auch schon angeguckt... Aber ich reise immer noch ganz altmodisch mit Traveller Cheques. Das kommt mir irgendwie immer noch sicherer vor. Ich bin mir einfach nicht sicher, wegen des Kontos, obwohl ich schon ganz viel darüber gelesen habe, bin ich nicht überzeugt...Ausserdem muss man dafür dort auch ein Girokonto haben und das kostet so wie ich das verstanden habe auch 4,90,- im Monat, wenn nicht monatlich mind. 1250,- Euro draufgehen. Bei mir wird da nämlich gar nichts drauf gehen in der Zeit...
Mal sehen, vielleicht ändere ich meine Meinung ja noch...
Danke und liebe Grüsse,
Luna

karoshi

« Antwort #5 am: 10. Juli 2007, 20:16 »
So langsam schweifen wir ab ;), aber trotzdem noch was zum DKB Konto, um ein Missverständniss auszuräumen: der Preis ist Null, egal wieviel Geld monatlich eingeht. Das Preisverzeichnis, das auf der Homepage herunterzuladen ist, ist da ziemlich eindeutig. Kosten fallen allerdings an, wenn die Visa-Karte nicht auf Guthabenbasis, sondern auf Kreditbasis geführt wird. Oder wenn die Karte im Ausland zum bargeldlosen Bezahlen genutzt wird statt am Geldautomaten. Aber das braucht man ja beides nicht zu machen.

Die von Dir erwähnte Monatsgebühr von €4,90 bei weniger als 1250,- Zahlungseingang gibt es so bei der Postbank. Vielleicht hast Du das verwechselt?

Um aber auch noch was zum eigentlichen Thema beizusteuern: Ich habe mich bei Air Asia spaßeshalber mal bis zum Payment durchgeklickt, sie akzeptieren nur MasterCard und Visa, kein Maestro.

LG, Karoshi
0

Tags: