Thema: Vietnam-Visum in KL, Hongkong, Manila oder Taipeh  (Gelesen 407 mal)

n_rtw

« am: 08. November 2015, 01:55 »
Hallo,
Fest steht, ich werde im Februar fuer weniger als 4 Wochen in Vietnam sein aber mit Unterbrechung durch Ueberlandreise nach Kambodscha (alles insgesamt weniger als 4 Wochen). Da ich die erste Ausreise nicht nachweisen kann und bei der zweiten Einreise nicht klar ist, ob dann weniger als 15 Tage in Vietnam uebrig sind, brauch ich ein Multiple Entry Visum fuer einen Monat, das ich nun irgendwo beantragen muss. Werde die naechsten 2 Monate in Indonesien sein, aber nicht Jakarta, und fuer danach gibts noch keine Plaene aber (zu) viele Ideen, die ich ggf. auf eine einfache und schnelle Beantragung des Visas anpasse.
Hat jemand Erfahrungen zur Beantragung eines Vietnam-Visums an den folgenden Orten (insb. Dauer):
Kuala Lumpur, Hongkong, Manila und Taipeh.
Die Seiten der Botschaft sind leider nicht sehr bis gar nicht aussagefaehig. Vielen Dank.

P.S. oder kann man mit dem Approval letter vielleicht sogar ein Multiple Entry Visum bekommen?
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 08. November 2015, 08:07 »
… P.S. oder kann man mit dem Approval letter vielleicht sogar ein Multiple Entry Visum bekommen?

Ja, es gibt auch Anbieter die Approval Letter für Multiple Entry Visa anbieten.
0

Tags: