Thema: Südamerika oder Nordamerika ?  (Gelesen 519 mal)

MariuS_10

« am: 09. September 2015, 10:29 »
Hallo zusammen,
Ich wollte mal fragen was ihr bevorzugt (die die schon in jeweils Südamerika und Nordamerika waren). Ich frage mich das schon immer weil wir als Familie schon öfter mal drüber geredet haben.
Lg Marius  :)
0

santiago

« Antwort #1 am: 09. September 2015, 10:51 »
Zwei Erdteil miteinander zu vergleich macht ja gaaaanz viel Sinn.

Was möchtest du denn jetzt genau hören? Nord- und Südamerika kann man, abgesehen von ihrer geographischen Verbundenheit wohl kaum miteinander vergleichen. Im Norden findest du eine dir relativ bekannte westliche Kultur wieder, wo trotzdem für jeden Reisetypen etwas dabei ist, sei es Alaska, New York, Montana, Kalifornien oder Mexico (aber das hast du wohl nicht zu Nordamerika dazugezählt  ;))

Im Süden bist du in ganz unterschiedlichen Ländern unterwegs, dich erwartet eine eher fremdere Kultur, mit einer unglaublichen Geschichte, die Art zu reisen ist anders, die Leute sind anders, landschaftlich ist es beeindruckend,.. etc.

Und um deine Frage zu beantworten: Ich kann das nicht beantworten, je nach Interesse zieht es mich mal nach New York, mal nach Patagonien, mal Kolumbien, um dann wieder die Nationalparks im Westen der USA zu schätzen. Interessanter finde ich Südamerika, aber das pauschal für einen Kontinent zu beantworten ist eigentlich nicht möglich.
0

MariuS_10

« Antwort #2 am: 09. September 2015, 11:10 »
Ok danke
0

White Fox

« Antwort #3 am: 09. September 2015, 20:35 »
Südamerika hat mir ein bisschen besser noch gefallen, aber wirklich nur um eine Handbreit ;)
0

Tags: