Thema: Verwirrung mit den Online-Tools (one world, round the world)  (Gelesen 932 mal)

MoNa

Hallo Weltreisende,

also erstmal: Super geniale Seite. Hab heute fast alles durchgelesen und kann auch nicht mehr aufhören  ::)

Jetzt hab ich doch gleich mal eine Frage:
Es ist eher was "technisches". Ich werde mit meiner Freundin für ein Jahr auf Weltreise gehen und da es im April losgeht, sind wir fieberhaft am Routen planen. Soweit, sogut...

Mein Problem ist, dass diese tollen Online-Tools nicht vernünftig laufen. Ist das nur bei mir so? Mögen sie mich nicht, bin ich zu dumm? Man weiss es nicht.

1. bei Star Alliance kann ich die angezeigeten Flüge nicht hinzufügen. Erst dachte ich, gut, dass geht halt nicht. Aber jetzt ist mir aufgefallen, dass ich Flüge nicht mehr hinzufügen kann, die ich vorher hinzufügen konnte. Selbst wenns  ne komplett neue Itinernay ist... Hat jemand das selbe Problem?

2. bei One World hab ich viele Flüge gar nicht gefunden. Jetzt hab ich hier aber eine Route gelesen, wo von Papeete nach Auckland geflogen wird. Bei mir findet er keine Route. Ich suche an verschieden Tagen, 3 Tages  Abständen etc.

Das ganze nervt ganz schön, weil ich nie sicher sein kann, geht es nicht, weil es nicht geht oder weil es nicht - wenn ihr versteht was ich meine!  ;)

Help, I need somebodys help...  :D
Muchas gracias, Mona
0

Wookie

« Antwort #1 am: 23. November 2008, 20:08 »
2. bei One World hab ich viele Flüge gar nicht gefunden. Jetzt hab ich hier aber eine Route gelesen, wo von Papeete nach Auckland geflogen wird. Bei mir findet er keine Route. Ich suche an verschieden Tagen, 3 Tages  Abständen etc.

Ich wollte auch von Neuseeland nach Tahiti, das ging früher mal mit oneworld ist aber jetzt nicht mehr möglch (siehe auch meine Frage damals mit Alternativen).

Eine endgültige Bestätigung bekommst du eh erst wenn die Gesellschaft bei der du buchst dir deinen Reiseplan bestätigt (also auch wenn das online Tool ok sagt können die Fluggesellschaften nochmal dazwischenfunken). Und auch mein Reisebüro hat sich den Flugplan erst von denen absichern lassen ..


Trotzdem viel Spaß beim planen!
Wk
0

karoshi

« Antwort #2 am: 24. November 2008, 07:15 »
Hallo Mona,

es gibt zwei verschiedene RTW-Tarife von oneworld (Explorer und Global Explorer), aber nur für den Explorer gibt es einen Online-Planer auf der oneworld-Seite. Das wäre noch zu verschmerzen, wenn man mit beiden Tickets wenigstens die gleichen Flüge benutzen könnte. Kann man aber nicht, da beim Explorer nur echte oneworld-Mitglieder und deren Tochtergesellschaften mitmachen, beim Global Explorer dagegen auch einige Partner-Airlines mit Codeshare-Flügen. Die von Dir genannte Verbindung Papeete-Auckland ist so ein Codeshare-Flug (wird von Air Tahiti Nui geflogen).
Um einen Überblick zu bekommen, welche Strecken mit dem Global Explorer möglich sind, hilft die oneworld Interactive Map, weil da auch die Codeshares dargestellt werden. Es ist allerdings kein Routenplaner, d.h. Du musst selbst darauf achten, dass die resultierende Route den Bedingungen des Global Explorer Tarifs entspricht.

Was beim Star Alliance Planer schief läuft, weiß ich leider auch nicht. Hast Du mal versucht, den Browser-Cache zu löschen?

LG, Karoshi
0

MoNa

« Antwort #3 am: 24. November 2008, 14:55 »
Hallo Ihr zwei,

das waren zwei super Tipps und das mit dem Oneworld wusste ich gar nicht, d.h. evlt. wäre das wohl doch besser, da wir Südamerika und Australien-Südostasien machen wollen...
D.h. das Planen beginnt mal wieder von vorne  ::) Aber so lange dann die Wunschroute rauskommt beschwer ich mich sicherlich nicht  :D

Vielen Dank!
Mona
0