Thema: Weltreise März 2016  (Gelesen 1332 mal)

TheresaS

« am: 08. Juli 2015, 14:14 »
Hallo ihr lieben Weltreisenden,
ich - Theresa, 25 Jahre alt, wohnhaft in Bayern und fleißige Arbeiterin :) - würde im März kommenden Jahres eine ca. 9-monatige Weltreise starten.
Eine grobe Vorstellung hab ich schon, Kataloge liegen massenweise auf dem Schreibtisch nur der richtige Reisepartner fehlt :-) Ich hätte Interesse an Südamerika, Südostasien, Neuseeland, Australien, Fidschi-Inseln, und Island. Bin aber auch offen für alle möglichen Vorschläge.
Wäre schön wenn du etwa zwischen 20 und 30 Jahre alt bist, möglichst unkompliziert, offen und gut gelaunt bist  ;D
Ich freu mich auf eure Mails.
Viele Grüße, Theresa

meli95

« Antwort #1 am: 25. Juli 2015, 17:44 »
Hallo Theresa, :)

mein Name ist Melanie ich bin 20 Jahre alt und genau wie du auf der Suche nach dem passenden Reisepartner/in. Ich komme aus Oberösterreich und bin gelernte Landschaftsgärtnerin. Ich denke schon länger über eine Weltreise nach und hab mich jetzt dazu entschieden mich aktiv um die Planung zu kümmern.

Dazu fehlt mir nur noch die passende Begleitung. Was Reisedauer und Reiseziele betrifft haben wir so ziemlich die gleichen Vorstellungen.  ;) Ich wäre auch nicht abgeneigt hin und wieder mal zu arbeiten. Gibt ja genug Organisationen/Programme bei denen man, für etwas Arbeit, Schlafplatz und Verpflegung bekommt. Budget kann ich so um die 20.000 Euro aufbringen, muss aber nicht alles auf den Kopf hauen.  :D

https://www.youtube.com/watch?v=M_660Qf-8gg

Würde mich sehr über eine Antwort freuen

Melanie

Heidi

« Antwort #2 am: 29. Juli 2015, 17:57 »
Hallo Theresa  :)

ich komme aus der Nähe von München und möchte mich nächstes Jahr ebenfalls auf Weltreise begeben - natürlich nicht ganz alleine...
März wär für mich persönlich zu früh, denke da eher so an Mai
ich würde gerne low Budget reisen, ab und zu mal arbeiten wenn möglich...
war bereits backpacken in Australien und Neuseeland und liebe es einfach zu reisen, neue Leute, Kulturen kennen lernen, Sehenswürdigkeiten und die Natur entdecken
Würde mich freuen, von dir zu hören :)

Anton Thomas

« Antwort #3 am: 30. Juli 2015, 15:50 »
Servus Theresa,
und alle anderen,

ab März 2016 würde ich gerne über Marokko an der Küste entlang nach Algerien und Tunesien fahren.
Im Camper kann ich 2 Enduros (sind vorhanden) mitnehmen, um Ausflüge und Mehrtagestouren ins Hinterland zu unternehmen. Mit den Enduros kommt an Orte, die mit den meisten Fahrzeugen nicht erreichbar sind, wie einsame Strände, Buchten, Berge, Schluchten usw. Je nachdem wie viel Zeit du hast wäre auch eine Weiterreise mit der Fähre über Sizilien, Griechenland in die Türkei bei mir möglich und angedacht.
Reisebeginn ab März 2016 bis ca. mitte Okt. 2016. Aber hier bin ich sehr flexibel. Mit dem Wasservorrat des Camper kann ich bei 2 Personen ca. 8-10 Tage frei stehen, wenn das stressfrei möglich ist. Das Fahrzeug hat 3 Doppelbetten, also Platz und Freiräume. Video vom Camper bei Youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=OGzHQwUEimE

Du solltes  unkompliziert, spontan, etwas sportlich und flexibel sein. Ich suche eine angenehme, fröhliche Reisebegleitung keine Beziehung oder dergleichen.

Deine Kostenbeteiligung ist für mich nicht so wichtig. (jeder nach seinen Möglichkeiten)
Da mir die Hauptkosten für Fähren, Stellplätze, Sprit, Maut, usw. auch als Alleinreisender entstehen. Deine Personenkosten auf der Fähre, Stellplatz mit Essen, Sprit Motorrad solltest du dir jedoch leisten können.
Wichtig ist mir das du Cool bleiben kannst, wenn es auch mal was unvorhergesehenes abgeht.
Du Probleme erst löst, wenn sie da sind.
Optimal wäre wenn du aus dem Raum München kommst um sich vorher kennen zu lernen. So wären auch vor Reiseantritt einige Übungsstunden auf der Enduro möglich, wenn nötig, jedoch keine Voraussetzung.
Das Reiseziel ist kein muss für mich, gerne kannst du auch was anderes vorschlagen.

Ich freue mich auf eure Antworten

Gruß
Anton
p.s.
z.Z. bin ich in Griechenland (seit Mai 2015) also ab in den Billigflieger und das ganze mal für einige Tage antesten
 

Weltglück

« Antwort #4 am: 02. August 2015, 21:12 »
Hey Theresa,

ich werd auch im März starten. Der Plan steht für 10 Monate und ich hab mir ein Budget von rund 20000 euro vorgenommen... wobei sich in der route hinten raus natürlich noch einiges ändern kann. Die ersten zwei Länder sind allerdings fest. Ich will im März Neuseeland und im April die Westküste von Australien hoch... Im Mai treff ich dann wahrscheinlich auf meinen Reisepartner in Indoniesien. Die ersten zwei Monate können wir gern zusammen reisen! Und wenns passt kannst du ja auch gern weiter mit uns reisen...

http://weltreise-info.de/route/reisezeiten.html?route=nz-s/4,nz-n/4,au-s/8,au-n/8,id/16,sg/32,my-w/32,cb/64,vn-s/64,vn-sapa/128,vn-n/128,la/256,hk/768,cn-c/512,cn-ne/512,np/1024,in-n/2048,in-nw/2048,in-sw/2048

Ich wohne in der Nähe von München und bin auch 25 Jahre alt... Spontan, abenteuerlustig und ganz gut drauf =) Würd mich freuen, wenn du dich bei mir meldest!!! Liebe Grüße

Tags: