Thema: von ecuador nach guatemala oder mexiko  (Gelesen 1243 mal)

onetwocheck

« am: 06. November 2008, 19:50 »
hallo,

ich bin grad etwas verzweifelt und hoffe, hier kann mir jemand helfen.
kurz vor weihnachten fliege ich von mexico city zurueck nach deutschland. jetzt gerade bin ich ecuador.
so um den 20. november will ich von hier, am besten wahrscheinlich von quito, nach guatemala fliegen. wenn der preisunterschied erheblich ist, ginge auch mexiko.
leider bin ich aber faenomenal schlecht, was ticket-suche im internet angeht. wo suche ich denn da? alles, was ich bis jetzt gefunden habe, kostet so ab 400 euro aufwaerts. das kann doch nicht so teuer sein, oder doch?
habt ihr da erfahrung oder wisst ihr eine fluggesellschaft, die eineigermassen guenstig von ecuador nach guatemala oder mexico fliegt? oder bin ich einfach schon zu spaet dran, um noch was billiges zu finden?

ich waer sehr dankbar fuer eure unterstuetzung!

viele gruesse aus manta schickt euch frauke
0

Matzepeng

« Antwort #1 am: 06. November 2008, 20:15 »
Frauke, malas noticias... die Flugrouten in Lateinamerika haben sicher nicht die gleiche Frequentierung, wie die hier in Europa und somit gestalten sich die Preise ganz anders, da es kaum Skaleneffekte für Fluggesellschaften durch hohe Durchsätze gibt. Wie gesagt Quito und Guatemala gehören wohl auch eher zu den exotischeren Destinationen.

Das scheint auch in erster Linie nichts mit deinem knappen Zeitfenster zu tun zu haben, sondern einfach mit Flügen über die Landesgrenzen hinaus.

Selbst für einen Flug von Quito nach Santiago im Juli nächsten Jahres müsste ich mindestens 470€ berappen.

Was Günstigeres als 426€ von Quito >> Guate hab ich leider auch nicht gefunden.

Aber vielleicht kann man ja eine kleine Challenge (Wer findet den güntigsten Preis?) daraus machen.  ;)

Cheers,
Matzepeng
0

karoshi

« Antwort #2 am: 07. November 2008, 11:21 »
Expedia.com:
  • Cali-Panama US$305 = €237
  • Cartagena-Panama US$274 = €213
Und dann der TicaBus...

Für Sonderangebote lohnt sich auch immer ein Besuch bei der Agencia de Viajes. Ist für Flüge oft billiger als eine Direktbuchung.

LG, Karoshi
0

onetwocheck

« Antwort #3 am: 12. November 2008, 18:14 »
vielen, vielen dank fuer eure hilfe!

ich habe jetzt beschlossen, ein bisschen laenger in ecuador zu bleiben und dann direkt nach mexico zu fliegen, weil das scheinbar in jedem fall guenstiger ist als nach guatemala zu fliegen. fuer die ganze strecke erst nach kolumbien und dann durch komplett zentralamerika habe ich momentan nicht die zeit und auch nicht die nerven, glaube ich....waere zwar wahrscheinlich ein grosses abenteuer, aber das ist mir jetzt irgendwie zu viel...und vom preis her macht das dann durch die ewig lange busfahrt auch "nur" noch 100 euro oder so aus. na gut, die ganzen tage, die das brauchen wuerde, muesste ich keine uebernachtung bezahlen, aber....naja.
ich werde heute mal in eins der reisebueros gehen und fragen, was die mir so anbieten koennen....und wenn da nix dabei ist, hab ich ja vielleicht noch glueck und finde in quito irgendwie sowas wie nen sehr last-minute-flug. gibts hier sowas ueberhaupt auch? naja, warum sollte es das nicht geben? restplaetze und menschen, die doch nicht fliegen wird es hier ja auch geben....aber man kann es nie wissen...logik funktioniert hier ja irgendwie anders als in deutschland ;o)

viele liebe gruesse immer noch aus manta, frauke
0