Thema: Tagesbudget Kuba?  (Gelesen 832 mal)

White Fox

« am: 25. Mai 2015, 17:21 »
Eine Freundin von mir will im Winter nach Kuba fliegen (vielleicht komme ich mit, aber das ist noch offen ;)) und plant derzeit Route und Budget. Wir haben schon mal in den LP geschaut und dort steht was von einem Tagesbudget von ca. 55 Euro. Ist das realistisch? Mir kam das etwas wenig vor.
0

Stecki

« Antwort #1 am: 26. Mai 2015, 03:25 »
Wer sparsam lebt, lokal isst und mit CUP bezahlt braucht keine 20 Euro am Tag und davon sind etwa 15 Euro für die Unterkunft. Varadero ist teurer.

Wenn man aber auch mal in ein Restaurant will denke ich sollte man 30-40 Euro einrechnen. Zu zweit wirds billiger da man sich das Zimmer teilen kann.

Ein Zimmer gibts meistens für 15 Euro, in Havanna gibts ein Hostel für 5 Euro das Bett.

Ich habe in 2 Wochen Kuba genau 200 Euro gebraucht, was aber in erster Linie an meinem sehr sparsamen Begleiter lag. Ein- und Ausreisesteuer extra. Das ist aber sehr wenig, 55 Euro sind jedoch viel zu viel.
1

Fidelino

« Antwort #2 am: 26. Mai 2015, 14:00 »
Kommt halt immer auf die Art des Reisens an. Plane doch die 55 Euro ein und lass dich positiv überraschen :)
2

Tags: