Thema: Weltreise Route Kosten  (Gelesen 878 mal)

Vincent_1997

« am: 02. April 2015, 12:23 »
Hallo Freunde,
ich habe gerade begonnen meine Weltreise zu planen und habe mir ein RTW-Ticket mit Oneworld selbst zusammengestellt. Die Route wäre wie folgt:
Frankfurt-Santiago-Sao Paulo-Lima-Guayaquil-Galapagos-Santiago-Osterinsel-Tahiti-Cook-Inseln-Sydney-Kuala Lumpur-Kathmandu-Hongkong-Frankfurt
Geplant sind etwa 10 Monate wobei ich etwa 4 in Südamerika verbringen will, einen Südsee, einen Australien und 4 in Asien.
Kosten sind bei mir ohne Flüge bei etwa 15.000€ veranschlagt.
Kann mir jemand Tipps geben, wie ich am besten die Kosten pro Land veranschlage? Ich werde wahrscheinlich alleine reisen und meine Angaben sind relativ vage aber ich beginne gerade mit der Planung und freue mich auf Tipps, auch bezüglich den Reiseländern. Wie lange sollte ich wo einplanen oder habt ihr irgendwo Geheimtipps, die ihr weitergeben wollt?
Ich bin um alle Vorschläge dankbar!
Starten soll die Weltreise im Dezember 2017
Vielen Dank schon einmal im Voraus,
Vincent
0

Blume

« Antwort #1 am: 02. April 2015, 12:35 »
Wenn du heute mit den 15.000 Euro losreisen würdest, wäre dein Vorhaben mit einem low-budget-Reisestil machbar. Aber wie es in zwei Jahren aussieht, ist nicht klar abzusehen. Es gibt ja überall eine gewisse Inflation und es ist nicht klar, wie sich der Eurokurs entwickeln wird.
Bzgl. Flugticket gibt es bestimmt noch Möglichkeiten zur Optimierung. Was würde denn dein mit Oneworld zusammengestelltes Ticket kosten? Eventuell willst du gar nicht so viel innerhalb Südamerikas fliegen (Santiago-Lima-Guayaquil), sondern über Land mit Bussen reisen? In Asien kommst du vielleicht billiger weg, wenn du Billigairlines wie AirAsia nutzt.
0

Vincent_1997

« Antwort #2 am: 02. April 2015, 12:38 »
Hm ja ich habe mir auch überlegt mir die Route selbst zusammenzustückeln, weil die Busverbindungen in Südamerika sehr gut sind und Flüge in Asien praktisch nichts kosten.
Das einzige Problem sind die Flüge zwischen Santiago und Sydney also der ganze Südseekram. Die haben für Einzelflüge Kosten, da zieht es dir die Hosen aus. Die Route wie ich sie angegeben habe kostet 3200€ was ich sehr gut finde. Mit Einzelflügen zahle ich mindestens das Doppelte.
0

Fidelino

« Antwort #3 am: 02. April 2015, 14:03 »
Ich bin kein Fan von RTW Tickets der Airlines, denn dort zählen die Surface Etappen als geflogene Mailen, das is doch bescheuert.
Wo hast Du die Preise gecheckt?
Skyscanner? Kayak? Wenn nicht, such mal dort, die haben immer recht günstige Optionen und meist kommt man billiger weg.
0

Tags: