Thema: Ich bin dann mal weg...  (Gelesen 1007 mal)

JustDoIt

« am: 25. März 2015, 14:04 »
Hallo!

Ich lasse mich schon seit einigen Wochen von dieser Seite inspirieren (sie ist großartig!!! Vielen Dank für all die Infos und Anregungen!) und möchte mich jetzt auch mal vorstellen:
Hi, ich bin Emma. Ich studiere und mache im Sommer meinen Bachelor. Bevor es dann mit dem Master weitergeht, möchte ich gern etwa zehn Monate (September 2015 bis Juni 2016) um die Welt reisen.
Ich bin noch sehr offen, was die Route angeht. Die hat sich nämlich schon dreimal sehr stark geändert. Ich lese immer wieder was Neues und denke mir "Ach, das wäre auch toll". Aber ihr kennt das ja sicher.  :)

Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf meine "Auszeit" und bin froh, dass ich diese Seite hier gefunden habe.
Liebe Grüße

White Fox

« Antwort #1 am: 25. März 2015, 20:08 »
Hallöchen,
willkommen bei uns im Forum! Wo soll's den hingehen?

JustDoIt

« Antwort #2 am: 30. März 2015, 14:51 »
Mein Traumroute würde mich über Nepal nach Neuseeland (langer Aufenthalt kombiniert mit Work and Travel) und von dort aus nach Südamerika führen. Aufgrund der Flugverbindungen ergeben sich ja Aufenthalte in diversen Städten/Ländern, die ich ggf. noch als Reiseziele ausweiten würde.

JustDoIt

« Antwort #3 am: 15. Januar 2016, 04:18 »
Kia ora!
Ich habe es nach Wochen nun endlich mal wieder geschafft, hier vorbeizuschauen.
Wie geplant ging es im September 2015 los. Thailand, Laos, Kambodscha, Singapur. Nach einem kurzen Aufenthalt in Sydney bin ich jetzt seit Ende Oktober 2015 in Neuseeland. Entgegen der ursprünglichen Pläne bleibe ich jetzt doch länger hier. Ende August 2016 soll es dann noch nach Argentinien und Brasilien gehen, von wo aus ich spätestens im Oktober zurück nach Deutschland muss. Wer mal in meinen Blog schauen möchte: 287tageunterwegs.wordpress.com
Ansonsten lest ihr bestimmt auch demnächst Fragen und Kommentare in diesem wunderbaren Forum hier ;)
Cheers

Tags: