Thema: 3 Wochen Backpacking Indonesien  (Gelesen 1033 mal)

markus2525

« am: 04. Januar 2015, 11:35 »
Hey Leute, ich und meine freundin wollen im mai für 3 wochen nach indonesien.
Es wird unser erstes ziel als backpacker, daher haben wir noch keine erfahrungen..  :D
Könnt ihr uns eine schöne routen empfehlen.. Wir haben einen Tauchschein und wollen einigemale Tauchen, ebenso surfen lernen und die natur erkunden. Wir dachten z.b. an komodo, würden gerne die warane sehen und soll ein super tauchgebiet sein.. Und natürlich einige weitere gebiete.  :)

Danke in Voraus!
0

Dee

« Antwort #1 am: 04. Januar 2015, 12:03 »
Ciao

Ich bin derzeit auch an der Routenplanung für Indonesien. Eine Route aus der Erfahrung empfehlen kann ich dir deshalb nicht, gebe dir aber gerne einen Link, wo ich viele gute Infos gefunden habe:
http://www.101places.de/kategorie/land/asien/indonesien
Resp. im folgende E-Book (leider nicht gratis. aber dafür günstig):
http://www.101places.de/neu-das-ebook-fuer-indonesien-backpacker

Ob für Komodo viel dabei ist, kann ich aber leider nicht sagen.

Viele Grüsse
0

Taeggerli

« Antwort #2 am: 04. Januar 2015, 19:12 »
Zum Beispiel könntet ihr auf Bali surfen lernen (Padang Padang und Umgebung). Hab dort auch (leider nur 3 Tage) ein Surfcamp gemacht. Ca. 1 h vom Flughafen entfernt. Superschön soll es auch nördlich von Padang Bai auf Bali sein, Richtung Lovina zum Beispiel. Gut für Trekking, Rollerfahren, Wasserfälle (hab ich nicht gemacht, viele Leute im Hostel haben aber von Lovina und die Umgebung dort geschwärmt).

Von Bali bzw. Lombok aus gehen 3 Tage/2 Nächte-Boote nach Flores / Labuan Bajo. Ich hab von Flores den umgekehrten Weg gemacht. Da sind dann auch Stopps auf den Komodoinseln (Warane) und ein paar weiteren Inseln in der Umgebung drin (oder eben fliegen von Denpasar nach Labuan Bajo).

Komodo ist vom Tauchen her schon richtig klasse. Bin dort neunmal an drei Tagen getaucht. Fischvielfalt/-menge etc. schon oberstes Niveau.

Bin damals von Maumere (das ist im Osten von Flores) mit Busen nach Labuan Bajo nach und nach gefahren. Viele leihen sich auch einen Roller für mehrere Tage und fahren eine Art Loop hin und zurück (die bekannten Orte sind Bajawa, Ruteng, Moni, Riung). Superschöne Landschaften, Reisfelder, dreifarbige Vulkanseen, super Inselfeeling in Riung, abends in den Bergen aber recht kalt.

Hängt eben von der Zeit ab. 3 Wochen sind natürlich arg knapp, um das oben genannte zu realisieren.
0

hannes@surf

« Antwort #3 am: 19. Oktober 2015, 12:48 »
Hi!

Tauchen war ich mit meiner Freundin auf Nusa Lembongan. Das ist eine kleine Insel vor Bali. Es war unglaublich schön. ERst säter habe ich erfhren dass das dort auch eine sehr bekannte Tauch Destination ist. Wir haben unter anderem auch Manta Rochen gesehen.
Surfen kann man dort auch super. Es gibt 3 Surfspots direkt nebeneinander. Diese sind jedoch eher für den fortgeschrittenen Surfer.
Wir waren davor in einem Surfcamp zum Surfen lernen. Gebucht haben wir das hier:
(EDIT: Kommerziellen Link entfernt. Bitte die Regeln beachten)
Es gibt mehrere Surfcamps zur Auswahl. Wir waren in Seminyak und es hat uns sehr gut gefallen.
Auch das Landesinnere lohnt sich anzusehen. Unter anderem haben wir noch eine Vulkanbesteigung gemacht.
0

Tags: