Thema: Einreiseerlaubnis USA Kuba USA  (Gelesen 642 mal)

Moewe

« am: 19. Juni 2014, 14:44 »
Hallo,

Ich werde im Oktober auf Weltreise gehen und bin gerade in den letzten Zügen meiner Reiseplanung.

Der letzte Teil meiner Route sollte wie folgt Aussehen: Los Angeles > Mexico > Kuba > Bahamas > New York > London

Die Tickets buche ich im Voraus.

Ist das mit den Einreisebestimmungen der USA überhaupt möglich?
Die Einreiseerlaubnis gilt ja für 90 Tage und darf durch Mexiko und den Bahamas unterbrochen werden. Wie sieht es aus wenn auch noch ein Aufenthalt in Kuba dazwischen liegt? Erlischt dann die Erlaubnis?

Ich konnte dazu leider noch keine genaue Info finden!

Vielen Dank für eure Hilfe!
0

Stecki

« Antwort #1 am: 19. Juni 2014, 16:07 »
Wenn Du nicht vor hast länger als 90 Tage insgesamt in der ganzen Gegend zu bleiben ist dies ja ohnehin kein Problem. Entweder bleiben die 90 Tage bestehen oder es gibt eben bei Einreise erneut 90 Tage. Wichtig ist aber dass Du ein Flugticket vorweisen kannst dass innerhalb der 90 Tage nicht in Mexiko, Kanada oder der Karibik endet (wäre ja mit London gegeben) und eine Einreisegenehmigung beantragst.
0

Moewe

« Antwort #2 am: 20. Juni 2014, 16:38 »
Super, das hört sich gut an! Danke für die schnelle Antwort!
0

Tags: