Thema: Meine Weltreiseambitionen ...  (Gelesen 834 mal)

li150gs

« am: 24. April 2014, 14:09 »
Hallo liebe Weltreise-Gemeinde,

ich bin der Philip und ich mache mich daran, eine Weltreise zu planen.
"Auslöser" ist, dass mir nach 10 Jahren sowie einer Hochzeit kurz darauf die Frau krank geworden und nicht mehr gesundet ist.

Dies nehme ich zum Anlaß, um mir diese Auszeit zu gönnen vor dem "Restart" im Leben.

In groben Zügen sieht mein Plan wie folgt aus:
Start in Österreich. Über Tibet/Nepal/Bhutan dann weiter in den Raum Indonesien. Tauchen auf Sulawesi und Palau. Dann weiter, mit Frachtschiffen, Fischerbooten, was auch immer, immer weiter in Richtung Südpazifik. Möchte einmal im Leben die Atolle vom Südpazifik gesehen haben. Französisch Polynesien, Samoa, Fidji, ... danach stünde Galapagos am Plan. Und wenn ich schon in der Gegend bin, dann muss auch noch Macchu-Picchu sein. Im Anschluß ab in die Karibik und per "Hand gegen Koje" durch eben diese schippern um danach noch ein wenig die Sehenswürdigkeiten der Region zu genießen.
Naja, und je nach Zeit und Lust und Laune, würde ich dann noch Afrika mit den Victoria Falls, Kilimandscharo, ... mitnehmen. Muss aber nicht sein.

Freu mich auf interessante Tipps, Tricks und Infos hier!

rafaela

« Antwort #1 am: 13. Juli 2014, 15:06 »
hi,

was ist aus deinen plänen geworden?
schon umgesetzt??
falls du deine reise im dezember 14 starten solltest,
dann melde dich doch kurz und bündig
petra.deimling@gmx.at
bin noch planlos, aber mein sabbat fix vom dez. 14 bis 30.06.15
lg petra

Tags: