Thema: USA-Mexiko-Guatemala/Belize innerhalb 90 Tage: wer hat's schon gemacht?  (Gelesen 572 mal)

newsign

Aaalso, unsere Reisepläne werden langsam konkret. Geplant ist folgendes:

  • mind. 2 Monate New York (September+Oktober 2014)
  • danach Yucatan (Flug NYC nach Cancun)
  • und innerhalb der 90 Tage weiter nach Guatemala oder Belize (Bus) und weiter in Zentral- und Südamerika reisen
  • im Frühling 2015 (irgendwann zwischen März und Mai) von Südamerika zurück in die USA um den Südwesten zu entdecken
  • nach spätestens 90 Tagen Heimreise in die Schweiz

Jetzt meine Fragen:

1. Wenn wir von der Schweiz nach New York fliegen, müssen wir ja nachweisen, dass wir innerhalb der 90 Tage ausreisen. Da die Reise nach Mexiko weitergeht und dies nicht als Ausreise gilt, brauchen wir da noch ein Ticket. Geplant ist, ein Busticket nach Guatemala oder Belize zu kaufen. Geht das über Internet?
2. Rein theoretisch könnte man das Busticket - wenn günstig - ja verfallen lassen, länger in Mexiko bleiben und somit die 90 Tage überschreiten. Da wir ja aber im Jahr drauf nochmals in die USA einreisen frage ich mich, ob das ein Problem werden könnte. Im Pass sieht man ja dann, dass wir erst später (also nach Ablauf der 90 Tage) aus Mexiko ausgereist sind. Also lieber an die 90 Tage halten?
3. Die Ausreise darf ja nicht nach Kanada, Mexiko oder die Karibik gehen. Es ist aber nicht ganz klar, ob Guatemala und Belize zur Karibik zählen, da diese an das karibische Meer grenzen. Hat das jemand schon mal gemacht (also von Mexiko nach Belize oder Guatemala ausreisen) und kann mir von den Erfahrungen erzählen? Oder lieber bei der amerikanischen Botschaft nachfragen ob das so reicht?

Vielen Dank schon mal...
0