Thema: Panamericana Roadtrip von Kalfiornien bis Feuerland  (Gelesen 5090 mal)

mh

« am: 20. Februar 2014, 14:07 »
Hallo Leute,

ich möchte euch kurz Bescheid geben dass ich meinen ursprünglichen Plan einer "regulären" Weltreise verworfen habe und nun eine Overlandtour als Selbstfahrer starte.

Wir haben uns vorgenommen grob der Panamericana zu folgen und möchten von Kalifornien aus Richtung Süden fahren. So genau haben wir das nicht geplant aber das ist der rote Faden an dem wir uns orientieren möchten. Mal sehen was draus wird :)

Ich möchte mich hier nochmal ganz allgemein für die Berichte und Infos bedanken. Das ist einfach eine tolle Anlaufstelle hier und jeder der hier schreibt trägt dazu bei!

Ich habe, wie so viele, auch einen Blog online gestellt und werde dort über meine Erfahrungen berichten. Ich hoffe dass die Selbstfahrer Sichtweise und die Tatsache dass wir als Paar reisen vielleicht ein wenig Abwechslung für den ein oder anderen bietet.

Wer FB hat darf gerne ein LIKE auf https://facebook.com/wirliebenreisen lassen  und die Adresse des Blogs ist http://panamericana-deluxe.de

Die Tour startet (hoffentlich) am 25.2.
Ich schreibe hoffentlich weil ich noch immer keine Erlaubnis für den Import des Fahrzeugs habe obwohl das schon am 28. in LA ankommt :) Spannung bis zum Schluss!

Also dann, Einsteigen bitte!
- mh

Stecki

« Antwort #1 am: 20. Februar 2014, 15:06 »
Die Tour startet (hoffentlich) am 25.2.
Ich schreibe hoffentlich weil ich noch immer keine Erlaubnis für den Import des Fahrzeugs habe obwohl das schon am 28. in LA ankommt :) Spannung bis zum Schluss!

Ich will jetzt nichts Falsches behaupten, aber ich habe noch nie gehört dass man die Einfuhrgenehmigung im Voraus bekommt. Ich habe bisher einige Vorträge gesehen von Leuten die mit dem eigenen Fahrzeug (auch in den USA) unterwegs waren und da gabs die Einfuhrgenehmigung jeweils nach Eintreffen des Fahrzeuges beim Zoll.

mh

« Antwort #2 am: 20. Februar 2014, 20:12 »
Ich wußte es davor auch nicht :)

Ich habe aber soeben zum Glück die Einfuhrgenehmigung bekommen.

Das Behörde nennt sich Environmental Protection Agency (EPA) und vergibt wie oben geschrieben eine Erlaubnis zur temporären Einfuhr des Fahrzeugs. Wird dieser nicht stattgegeben dann geht das Fahrzeug postwendend zurück.

Die meisten bekommen das vielleicht nicht mit weil sie an die Ostküste der USA verschiffen. Wir verschiffen an die Westküste und daher übernimmt die Reederei nicht die ganze Abwicklung sondern wir kümmern uns selbst darum. Möglicherweise hängt es damit zusammen.

Ich bin nur froh dass das jetzt soweit geklappt hat. Ich werde demnächst auch was dazu schreiben.

- mh

dapoowinnie

« Antwort #3 am: 21. Februar 2014, 15:57 »
Coole Tour und die ersten Einträge machen vom Schreibstil Lust auf mehr!

Hoffe ihr habt euch gut über das Darian Gap informiert! ;-)
LG

fsm247

« Antwort #4 am: 24. Februar 2014, 05:55 »
Geile Aktion!
Bin gespannt auf die ersten Berichte.

Ich hoffe Ihr habt neben dem Darién Gap auch diese Info mitbekommen:

Zitat
Eine Reise von Panama nach Kolumbien auf dem Landweg ist nicht möglich, es gibt keinen Grenzübergang, über den die Ausreise aus Panama gestattet wäre. Entgegen den Angaben auf verschiedenen Landkarten gibt es auch keine Straßenverbindung nach Kolumbien, die Reise auf der Panamericana von Alaska nach Feuerland muss in Panama unterbrochen werden.

Steht auf der Seite des Auswärtigen Amtes unter Allgemeine Reiseinformationen:
http://www.auswaertiges-amt.de/sid_820AD3244F591C838A189E1563DF6A9B/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/PanamaSicherheit.html?nn=347638#doc347594bodyText3


dapoowinnie

« Antwort #5 am: 24. Februar 2014, 09:25 »

Zitat
Eine Reise von Panama nach Kolumbien auf dem Landweg ist nicht möglich, es gibt keinen Grenzübergang, über den die Ausreise aus Panama gestattet wäre. Entgegen den Angaben auf verschiedenen Landkarten gibt es auch keine Straßenverbindung nach Kolumbien, die Reise auf der Panamericana von Alaska nach Feuerland muss in Panama unterbrochen werden.


Das sogennante Darian Gap! ;-)

fsm247

« Antwort #6 am: 26. Februar 2014, 06:09 »
ehhhhhhh das ist ja ein und das selbe... Sorry, mein Fehler ;D

Jens

« Antwort #7 am: 26. Februar 2014, 06:32 »
Geiler Blog, gut geschrieben,Feeds gesetzt!!!
Willkommen im Forum und gute Fahrt!!! ;)

Surfy


crazy_culture

« Antwort #9 am: 06. März 2014, 10:03 »
Tolle Seite, cooler Plan!
Viel Spaß!!!

Übrigends: ich hab Dein Impressum gelesen - und mußte da auch schmunzeln  :D

mh

« Antwort #10 am: 12. April 2014, 09:28 »
Hallo Freunde,

vielleicht hat der ein oder andere auf dem Blog oder bei FB mitgelesen. Das wäre natürlich super. Falls nicht, nachholen :) Nein, ernsthaft, hier nochmal den Bericht schreiben wäre ja Irrsinn. Aber ich möchte euch meine schönsten Eindrücke aus den USA hier verlinken.



Skatepark | Venice Beach, LA, CA


Sunset Beach | Venice Beach, LA, CA


Dead Tree Sunset | Joshua Tree Nationalpark, CA


Colorful Joshua | Joshua Tree NP


Valley Overview | Zion NP, Utah


The Subway Pools | Zion NP, Utah


The Crack | Zion NP, Utah


Last Sun | Bryce Canyon NP, Utah, USA


Mesa Arch | Canyonlands NP, Utah, USA


Delicate Arch | Arches NP, Utah, USA


Blessed Street | Yosemite NP, CA, USA


Valley View | Yosemite NP, CA, USA


Tunnel View | Yosemite NP, CA, USA


Golden Gate Bridge | San Francisco, CA, USA



Gerade sind wir in San Diego und werden morgen nach Mexiko aufbrechen. Ich kann den Strand schon fühlen :) Ich halte euch auf dem Laufenden und ansonsten freuen wir uns wenn ihr uns auf FB ein wenig Liebe schenkt :)

FB: https://facebook.com/wirliebenreisen
Blog: http://panamericana-deluxe.de

Beste Grüße
- mh

Edit: Huch, wieso sind die Bilder denn so klein? Die sind eigentlich größer und klicken kann man sie auch nicht?

Stecki

« Antwort #11 am: 12. April 2014, 11:11 »
Tolle Bilder! Ich finde die Grösse der Bilder ideal als Vorgeschmack, auf Eurer Website findet ja man dann die grössere Auflösung.

Viel Spass in Mexiko, in Tijuana würde ich mich aber noch nicht auf die Strände konzentrieren.

Eidechsenkönigin

« Antwort #12 am: 13. April 2014, 20:20 »
Mir reicht die Größe dieser wunderschönen Bilder auch vollkommen! Einfach toll! Auf Eurer Seite hat man sie ja dann größer! Ganz viel Spass weiterhin und gute Fahrt. Ich freue mich auf jeden neuen Bericht! Vielen Dank dafür!
:)

waveland

« Antwort #13 am: 14. April 2014, 10:14 »
Sehr schöne Bilder, mir reicht die Größe hier auch, wobei ich auch deinen DSLR-Forum Thread abonniert habe ;)

crazy_culture

« Antwort #14 am: 22. April 2014, 23:59 »
Tolle Bilder, gutes Auge für Motive. Welche Kamera benutzt du?

Tags: