Thema: 9 monatige Reise  (Gelesen 1634 mal)

jogibert

« am: 03. Juli 2008, 12:38 »
Hallo,
vielleicht kann mir ja jemand helfen. Wir planen gerade zu zweit eine längere Reise über 9 Monate. Unsere Ziele sind Nord Indien, Nepal, Thailand, Laos, Vietnam, Kambodscha, Malaysia, Indonesien, Neuseeland, Australien und Südafrika. Die Flugtickets haben wir schon gebucht. Wir werden mit dem Round-the-world-Ticket von Ba und Quantas unterwegs sein. Wir planen jetzt gerade mit 10.000 Euro pro Person. Eventuell kommen noch ein paar Flüge innerhalb Südostasien dazu aber ansonsten ist das unser Budget für Schlafen, Essen und alle möglichen Aktivitäten und sämtliche Visa Gebühren. Ist das realistisch?
Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand bei der Budget-Planung Tipps geben könnte.

Herzlichst

jochen
0

jogibert

« Antwort #1 am: 03. Juli 2008, 12:47 »
ah Moment ich sollte vielleicht noch als zusätzliche Information angeben, wie lange wir in den jeweiligen Ländern verweilen wollen.
Also: Indien, Nepal 2 Monate; Südostasien insgesamt 3 Monate; Neuseeland 5 Wochen; Australien 2 Monate; Südafrika 4 Wochen.

Freue mich über viel Tipps und Hinweise.

0

Björn

« Antwort #2 am: 03. Juli 2008, 13:11 »
Hallo Joglbert,

ich denk das sollte mit eurem Budget auf jeden Fall machbar sein. Da ihr zu zweit unterwegs seid, sind die Kosten für Unterkunft meist günstiger ,als wenn man alleine reist. Das teuerste denke ich, könnte die Zeit in Australien sein.

Bei den ersten Schritten, unter Kosten, findest du Anhaltspunkte was ihr so grob als Tagesbudget in den Ländern einplanen könnt (hilft mal als Grundlage ganz gut).

Ist aber auch eben alles immer von den Aktivitäten abhängig die Ihr Vorort machen wollt, in Australien muss man  z.B. wenn man in Nationalparks will, oft auch zusätzlich Geld einplanen für den Eintritt .....

Wir selber planen z.B. dort einen Camper zu mieten was eben auch einen großen Kostenfaktor darstellt, selbst in der günstigen Variante.

Grundsätzlich denke ich sollten das aber mit eurem Budget schon gut gehn, vor allem weil ihr ja euer RTW auch schon habt. In Südostasien könnt ihr ja auch überlegen ob vielleicht die ein oder andere Strecke auch gut ohne Flug zu machen  eine Alternative für euch ist, da kann man auch leicht mal Kosten reduzieren.

Also viel Spaß noch beim Fertigplanen.  :)

Gruß Björn
0

Tags: