Thema: Frauen auf Weltreise  (Gelesen 34282 mal)

Angel

« Antwort #105 am: 01. November 2011, 20:34 »
außerdem, wenn rundherum nicht mehr alle so extrem gestylt sind, pfeift man selber auch eher drauf.
Sprich, ungeschminkt, Haare luftgetrocknet, usw.
0

vadasworldtrip

« Antwort #106 am: 28. August 2012, 09:52 »
@ Waxerinnen

Ich gehe alle 5 Wochen zur Kosmetikerin zum Waxing.  Wie siehts denn SOA und SA aus? Gibts da Orte/Shops/Läden, wo man dies machen lassen kann? Und wieviel habt Ihr bezahlt? Wenns so teuer wie hier ist  müsste ich  mir schwer was einfallen lassen. Hält aber eben sehr lange (5 Wochen) und ist für meine sensible Haut am besten. (vom Rasieren bekomme ich meistens entzündete Stellen)
0

rtw2014

« Antwort #107 am: 12. Januar 2014, 22:47 »
Diva Cup Gr 1

So da es bei mir im Sommer losgeht, dachte ich probiere das mens cup mal aus, nachher ist es nichts für mich, dann blöd. Und wenn es doch was ist - super, dann würde ich das auch Zuhause weiter nutzen, dachte ich mir.

Tag 1 _ einführen ok, dauerte etwas aber das ist ja klar. 1x gewechselt.
Tag 2_mh....da ich dem ganzen etwas skeptisch gegenüber stand, hab ich über Nacht noch eine Binde getragen. Und es hat sich herausgestellt, das es eine gute Idee war. Cup war überhaupt nicht voll aber es lief raus. Ergebnis - a bit messy...

MH...zu klein? Da ich bei weitem nicht die Grösste bin, habe ich lieber Gr 1 bestellt als Gr 2 zu kaufen. Wenn ich jetzt Gr 2 (auch für 30 Euro) kaufe und ich werde das gleiche Ergebnis morgens haben, dann hab ich allemal 60Eur schier aus dem Fenster geworfen.

Stehe dem ganzen ja eher positiv gegenüber aber es wird ja nicht überall ein Waschbecken in der Toi geben. Sprich ich muss immer Trinkwasser dabeihaben (was ja auch sowieso gut ist, und ich eh immer eine Flasche Wasser dabei haben werde.) Zwischendurch immer abkochen würde ich auf jedenfall.

bin gespannt wie es die nä Tage geht.

Hat eine von Euch Ladies auch Erfahrungen gemacht? Was sagt ihr?

LG rtw2014
0

Janyla

« Antwort #108 am: 13. Januar 2014, 14:40 »
Sorry, auf deine Frage hab ich leider keine antwort.

Aber ich würde allen, die eh die pille nehmen empfehlen, die einfah durchzunehmen. So hab ichs nach rucksprache mit meinem arzt gemacht und bin heilfroh in den 5 monaten mir keine gedanken machen zu müssen,  wie ich auf soner dschungeltoilette mein OB wechsel...
0

Vombatus

« Antwort #109 am: 13. Januar 2014, 18:43 »
Erfahrungen gibt es vielleicht wenn du "mooncup" suchst?

http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=6792.0
0

Dreamed

« Antwort #110 am: 16. Januar 2014, 15:29 »
Hab noch mein Implanon drin. Jedoch müsste ich das im März rausnehmen. Lass es aber wohl bis im Sommer drin, so sollten meine Tage auf der Reise kein Thema sein. Und die Wirkung is ja auch nicht von nem Tag auf den anderen weg (sonst würden sich ja auch meine Tage wieder einstellen)...

Beim Thema HAARENTFERNUNG, hab ich aber auch noch Fragen... Hat jemand Erfahrung mit Kosmetikstudios in SOA? Also hat sich schon jemand dort mit sugaring oder der Fadentechnik die Haare (Achseln, Beine, Intimzone..) entfernen lassen? Tipps, Empfehlungen??
0

Annerockt

« Antwort #111 am: 23. April 2014, 18:41 »
Dass man Tampons überall kaufen kann, hab ich auch vor meiner Reise nach Südamerika auch gedacht, leider stimmt das aber nicht. In Chile zum Beispiel, ist es sehr schwierig und wenn man sie dann findet, sind die Dinger unglaublich teuer, guckt mal hier, in meinem Blog berichte ich davon genauer: http://www.rockundrollkoffer.de/tampons/
Mein Rat ist, wer auf Tampons nicht verzichten möchte, sollte einen Vorrat mitnehmen. Kleiner Tipp: In Argentinien war es leichter, da hab ich mich dann zwischendurch eingedeckt.
Viele Grüße!
0

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK