Thema: Ankunft Johannesburg und dann?  (Gelesen 1696 mal)

Kaschmir Marie

« am: 23. Juli 2013, 14:51 »
Also die Meinungen gehen da ja ziemlich auseinander wie ich so lesen konnte und jedes Mal mit anderen Begründungen. Deswegen frage ich jetzt nochmal explizit.

Ich werde am 10.9.2013 in Johannesburg ankommen, ca 10 Uhr morgens. Ich möchte gerne in den Chobe und Krüger National Park und zu den Viktoria Fällen und dann die übliche Route über Durban Richtung Kapstadt.

Mietwagen? -> Wo bekomme ich den? Wie schnell geht das? Was muss ich beachten?
BazBus? -> Ticket in Deutschland buchen? Spontan? Wenn spontan, wo finde ich den Bus in Johannesburg?
BazBus Ticket mit Chobe und Krüger N. P. und Viktoriafällen? (Ziemlich teuer: ca 1.000 Euro)
Sonstige Möglichkeiten?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich da so schnell wen finde, der die gleich Tour machen will, sonst würde sich ein Mietwagen eher lohnen. Alleine mit einem Mietwagen unterwegs find ich nicht guzt, weil ich mich dort ja null auskenne. Ich bin mir da echt super unsicher und mich stresst das total, dass ich nicht weiß wie ich verfahren soll wenn ich da bin! Hat da jemand nen Tipp oder kann mir sagen ob ich mir da zuviele Gedanken mache?? Ich werd schon ganz wahnsinnig...  :o
0

Jens

« Antwort #1 am: 23. Juli 2013, 15:09 »
Hallo Marie,

schau dir mal diese Posts an, da findest du schon mal viele Infos zu deiner Frage
Der Teil mit Sabie!!! Und dann weiter zum Kruger http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=7783.msg47702#msg47702
der Teil mit den Overlandtouren http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=4251.msg22358#msg22358
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=2229.msg8060#msg8060
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=7852.msg48282#msg48282

Wenn du alleine mit dem Mietwagen fahren möchtest, dann ist das in Südafrika kein Problem, da gibt es von Sixt bis Avis alle Mietwagenfirmen direkt am Flughafen in Jo´burg.

Einen Mietwagen zu finden, mit dem du in ein anderes afrikanisches Land fahren kannst ist schwierig und meistens dann sehr teuer! Alleine kann es zu dem noch gefährlicher sein. Vielleicht ist so eine Overlandtour war für dich!?

Das passt ganz gut noch zu deiner Frage http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=7737.0
Noch was zu einer Overlandtour http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=4464.0
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=1189.msg3048#msg3048

Zu deiner Frage mit dem BazBus

http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=3207.0
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=7603.0

Na dann mal viel spaß beim durch ackern der ganzen Informationen!!  ;D

bei weiteren Fragen immer raus damit!!
1

Kaschmir Marie

« Antwort #2 am: 05. August 2013, 13:39 »
Ganz vergessen:

Ich danke dir Jens!!!!  :D  Bin fleißig am Infos sammeln :)
0

BineUnterwegs

« Antwort #3 am: 24. April 2014, 23:08 »
Auch ich dank dir Jens! ... und verbringe wahrscheinlich wieder mal eine Nacht am Rechner  ;)
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK