Neueste Beiträge

Seiten: 2 3 ... 10
1
Allgemeine Diskussionen / Antw:Der Foto-Rate-Thread (Wo oder was bin ich?)
« Letzter Beitrag von beretravels am 24. April 2018, 12:20 »
Südafrika?

Falscher Kontinent. Europa war schon richtig.
2
Amerika / Antw:Von Nordchile über Nordargentinien nach Südbrasilien
« Letzter Beitrag von iuw am 24. April 2018, 10:33 »
Nordargentinien hat mir sehr gefallen, auch nach dem Bolivienaufenthalt. Ich finde die drei Tage in der Quebrada schon gut, wenn man es auch mal etwas gemütlicher nehmen will.
3
Amerika / Antw:Von Nordchile über Nordargentinien nach Südbrasilien
« Letzter Beitrag von Beate am 24. April 2018, 10:31 »
Hallo,

drei Tage für Esteros del Ibera sind zu lang. Es sei denn, Ihr habt dort irgendwas besonderes vor.
Es ist ja sehr schön und interessant dort, aber ausser einer Bootstour durch die Esteros kann man nicht viel machen.

Beate

4
Allgemeine Diskussionen / Antw:Der Foto-Rate-Thread (Wo oder was bin ich?)
« Letzter Beitrag von iuw am 24. April 2018, 10:17 »
Südafrika?
5
Amerika / Antw:Von Nordchile über Nordargentinien nach Südbrasilien
« Letzter Beitrag von GschamsterDiener am 24. April 2018, 09:16 »
Nach Bolivien inklusive Uyuni werden Atacama und Nordargentinien nicht mehr sonderlich auftrumpfen können. Einzig höheres Niveau der Hostels und deutlich besseres Essen, beides allerdings zu seinem Preis, wird überzeugen. Das nächste richtige Highlight ist dann Iguazu.
6
Amerika / Antw:Von Nordchile über Nordargentinien nach Südbrasilien
« Letzter Beitrag von dirtsA am 24. April 2018, 09:04 »
Kommt ganz auf eure Vorlieben an - wie immer! ;) Sowohl Atacama als auch Quebrada kann man die Highlights in 1 Tag sehen, wenn man sich anstrengt. 3 Tage finde ich gut budgetiert wenn ihr etwas mehr sehen und zwischen noch relaxen wollt. Die anderen Orte kenne ich noch nicht ;)
7
Australien, Neuseeland, Pazifik / Antw:Südpazifik Route und Zeitplan
« Letzter Beitrag von dirtsA am 24. April 2018, 08:58 »
Ist schon vorgemerkt! :) Bist du am Million Dollar Point auch getaucht oder reicht dort Schnorcheln? Hast du sonst noch spezielle Tipps für Santo? Welche Blue Holes etc?
8
Amerika / Antw:Von Nordchile über Nordargentinien nach Südbrasilien
« Letzter Beitrag von echidna am 24. April 2018, 08:44 »
- 3 Tage Atacama-Wüste (zu lange?)

Wieso zu lange? Die Atacama-Wüste ist ganz schön groß und hat auch einige Nationalparks, die z.T. nur mit etwas Zeitaufwand zu erreichen sind. Wir sind fast zwei Wochen in der Atacama gewesen und haben mit dem Mietauto nur einen Teil gesehen. Man muss bedenken: um die verschiedenen wirklich tollen Vulkan- oder Salzsee-Regionen zu erreichen muss man z.T. längere Strecken auf der meistens relativ eintönigen Ruta 5 zurücklegen.
9
Australien, Neuseeland, Pazifik / Antw:Südpazifik Route und Zeitplan
« Letzter Beitrag von Bobsch am 24. April 2018, 08:29 »
In Vanuatu unbedingt die USS President Coolridge betauchen. Habe 5 Tauchgänge gemacht und immer noch nur einen Teil gesehen.
10
Amerika / Antw:Von Nordchile über Nordargentinien nach Südbrasilien
« Letzter Beitrag von monaxciii am 24. April 2018, 07:34 »
7 Tage bis nach Iguazu, aber dann halt in einem durch bzw. höchstens mal eben die Zwischenübernachtungen, oder?
Ich habe so gerechnet:
- 3 Tage Atacama-Wüste (zu lange?)
- 1 Tag Transport
- 3 Tage Quebrada de Humahuaca + Umgebung
- 1 Tag Transport
- 3 Tage Esteros del Iberá
- 1 Tag Transport
- 3 Tage Iguazu von beiden Seiten
- 1 Tag Transport (Flug)
- 3 Tage Rio
= 3 Wochen ca., wobei ich (noch) nicht weiß, ob es noch irgendwas anderes Interessantes auf dem Weg gibt. Aber das wären dann 12 Tage nach Iguazu und dann nochmal 7 Tage bis Weiterreise aus Rio.
Seiten: 2 3 ... 10
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK